Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten.
Weitere Informationen

Hinweis gelesen

Startseite  >  Service  >  Debeka proGesundheit  >  Corona  >  Covidcare - Unsere Unterstützung nach einer Corona-Infektion

Covidcare - Unsere Unterstützung nach einer Corona-Infektion

covidcare.jpg

Die Corona-Pandemie stellt uns vor vielfältige und neuartige Herausforderungen. Eine akute Infektion mit dem Corona-Virus belastet Betroffene zusätzlich. Sowohl körperlich als auch seelisch. Mit dieser Situation lassen wir Sie nicht allein!

Was ist das Versorgungsprogramm covidcare?

covidcare ist ein telefonisches Versorgungsprogramm unseres Kooperationspartners widecare GmbH. Gemeinsam unterstützen wir Sie bei Fragen rund um die Corona-Erkrankung sowie bei der Bewältigung der Folgen einer Corona-Infektion.

Eine Infektion mit dem Corona-Virus stellt sowohl körperlich als auch seelisch eine hohe Belastung dar. Auch nach einer überstandenen Erkrankung können sogenannte Long- oder Post-Covid-Symptome, wie beispielsweise Geruchs- und Geschmacksstörungen, Erschöpfungserscheinungen (Fatigue) oder schwerwiegende organische Erkrankungen, auftreten.

Ebenso bleiben unter Umständen bei einem Verlauf ohne Folgebeschwerden Fragen zu der eigenen Gesundheit offen. In diesen Situationen stehen Ihnen die Gesundheitsmanager von widecare mit Rat und Tat zur Seite.

Wie ist der Ablauf bei covidcare?

Zu Beginn der Programmteilnahme lernen Sie Ihren persönlichen Gesundheitsmanager kennen, erhalten alle erforderlichen Informationen und ermitteln gemeinsam Ihre Gesundheitssituation und Ihre Erwartungen an das Programm. Wo liegen beispielsweise Ihre persönlichen Herausforderungen im Umgang mit der überstandenen Corona-Infektion? Mit welchen Beschwerden haben Sie aktuell zu kämpfen? Und welche Unterstützung möchten Sie von Ihrem Gesundheitsmanager erfahren?

Im Anschluss legen Sie mit Ihrem Gesundheitsmanager die Schwerpunkte des telefonischen Coachings fest – ganz individuell und auf Ihre gesundheitliche Situation abgestimmt. Gemeinsam finden Sie heraus, welche Maßnahmen Sie optimal unterstützen können und wie Sie diese am besten in Ihren Alltag integrieren.

Stellen Sie gemeinsam mit Ihrem Gesundheitsmanager fest, dass Sie kein umfassendes Coaching benötigen, so können Sie lediglich eine kurzzeitige Beratung zu den für Sie interessanten Themen rund um Corona in Anspruch nehmen. widecare berät sie beispielsweise zum Thema Corona-Impfung, unterstützt Sie bei dem Umgang mit Unsicherheiten in Bezug auf die vorhergehende Corona-Infektion oder hilft Ihnen bei der Suche nach einem geeigneten Nachsorgeangebot vor Ort.

Wer ist widecare?

Die widecare GmbH ist ein Dienstleister im Gesundheitswesen. widecare führt im Auftrag der Debeka aber auch für andere Krankenversicherungen, gesetzliche Krankenkassen oder Unternehmen telefonische Versorgungsprogramme für (chronisch) erkrankte Menschen durch.

Dabei werden die Teilnehmer zusätzlich zu ihrer bereits vorhandenen ärztlichen und/oder therapeutischen Versorgung beraten und unterstützt. Der Fokus liegt darauf, den bestmöglichen Umgang mit Ihrer Erkrankung/Belastung zu finden und Sie dabei zu unterstützen, die optimale Versorgung zu erhalten – sei es vor Ort oder durch medizinische und therapeutische Beratungen durch Ihren Gesundheitsmanager bei widecare.

Wer kann an dem Programm teilnehmen und wer übernimmt die Kosten?

Unsere Versicherten mit einer Krankheitskostenvollversicherung (ausgenommen Basis-, Standard- und Notlagentarif sowie Tarif PSKV), die an dem Corona-Virus erkrankt waren oder sind, können am Programm covidcare teilnehmen. Die Teilnahme ist für diesen Personenkreis kostenfrei.

Haben Sie Anspruch auf Beihilfe? Auch dann übernehmen wir die Programmkosten zu 100 Prozent.

Für ärztliche und therapeutische Leistungen, die nicht von widecare erbracht werden, erhalten Sie eine Rechnung, die Sie wie gewohnt zur tariflichen (anteiligen) Erstattung bei uns und ggf. Ihrer Beihilfestelle einreichen können.

Wie kann man an dem Programm teilnehmen?

Wenn Sie an dem Versorgungsprogramm covidcare teilnehmen möchten, fordern Sie sich einfach ein Angebot mit weiteren Informationen und einer Teilnahmeerklärung an. Liegt uns diese ausgefüllt und unterschrieben vor, leiten wir Ihre Kontaktdaten an widecare weiter und melden Sie am Programm an.

Haben Sie weitere Fragen oder wünschen zusätzliche Informationen?

Die wichtigsten Informationen und Teilnahmebedingungen zu covidcare haben wir in unserem Flyer   (PDF, KB) für Sie zusammengefasst. Diesen sowie die notwendigen Teilnahmeunterlagen senden wir Ihnen gerne per Post zu.

Unverbindliche Beratung durch widecare

Bereits vor Anmeldung am Programm können Sie sich von widecare kostenlos, unverbindlich und auf Ihr persönliches Krankheitsbild bezogen, beraten lassen. Die Gesundheitsmanager geben Ihnen gerne einen Überblick über den Umfang und Inhalt des Programms. Sie erreichen unserem Kooperationspartner telefonisch unter (07 11) 25 24 90 80 oder per E-Mail: info@covidcare.coach.

Gesundheitsmanagement der Debeka

Sie erreichen uns telefonisch unter (02 61) 4 98 44 44 oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Haben Sie Interesse an weiteren Angeboten des Debeka Gesundheitsmanagements? Besuchen Sie uns gerne unter www.debeka.de/progesundheit.

Wir sind für Sie und Ihre Gesundheit da!
Weitere Informationen zu Covid-19 und anderen Gesundheitsthemen finden Sie auch auf unserem Gesundheitsportal www.debeka-gesundheit.de

* Passende Gesundheitsservices und -programme können wir Ihnen nur anbieten, wenn wir die uns bekannten Gesundheitsdaten analysieren. Die Ergebnisse dieser Analyse speichern wir aber ausschließlich zu diesem Zweck. Die in der Analyse verarbeiteten Gesundheitsdaten bewahren wir ein Jahr auf.