Antrag auf Überweisung vermögenswirksamer Leistungen

Viele Arbeitgeber zahlen gemäß Tarifvertrag zusätzlich zu Gehalt oder Lohn bis zu 40 Euro/mtl. vermögenswirksame Leistungen (VL). Diese erhalten grundsätzlich nur Arbeitnehmer. Als Arbeitnehmer gelten alle beschäftigten Arbeiter und Angestellten in Wirtschaft, Industrie und öffentlichem Dienst.

Dieses Formular erleichtert Ihnen, VL bei Ihrem Arbeitgeber zu beantragen. Drucken Sie das ausgefüllte Formular aus und reichen Sie es bei Ihrem Arbeitgeber ein.

Dieses Formular nutzen Sie für VL-Zahlungen in Verbindung mit einem Bauspar- oder Lebensversicherungsvertrag.

Daten eingeben

Für welche Art von Vertrag möchten Sie vermögenswirksame Leistungen beantragen?

VL für einen Bausparvertrag

Sie beantragen Ihre vermögenswirksamen Leistungen für einen Bausparvertrag? Was müssen Sie tun? Geben Sie die Anschrift Ihres Arbeitgebers bzw. der zuständigen Besoldungsstelle, Ihren Namen inklusive Anschrift sowie die abgefragten Angaben zu Ihrem Bausparvertrag an. Vervollständigen Sie bitte auch die zusätzlichen Angaben zu Ihrem Arbeitsplatz.

Gibts vom Staat was dazu? Wie sieht das mit staatlicher Förderung aus?

Förderhöchstsätze

Zusammen können Wohnungsbauprämie und Arbeitnehmer-Sparzulage im Jahr bis zu 87,36 Euro bei Singles und 174,71 Euro bei Verheirateten ergeben.

Prämienbegünstigt für die Wohnungsbauprämie sind jährlich Einzahlungen bis zu 512 Euro für Ledige und 1.024 Euro für zusammen veranlagte Ehegatten. Die Wohnungsbauprämie beträgt 8,8 % von maximal diesen Höchstbeträgen.

Sie erhalten die Arbeitnehmer-Sparzulage von 9 %, wenn das zu versteuernde Einkommen im Sparjahr bei Ledigen 17.900 Euro und bei zusammen veranlagten Ehepartnern 35.800 Euro nicht übersteigt. Begünstigt sind pro Arbeitnehmer maximal 470 Euro im Jahr.

VL für eine Lebensversicherung

Sie beantragen Ihre vermögenswirksamen Leistungen für eine Lebensversicherung? Was müssen Sie tun? Geben Sie die Anschrift Ihres Arbeitgebers bzw. der zuständigen Besoldungsstelle, Ihren Namen inklusive Anschrift sowie die abgefragten Angaben zu Ihrer Lebensversicherung an. Vervollständigen Sie bitte auch die zusätzlichen Angaben zu Ihrem Arbeitsplatz.

Daten prüfen und Drucken

Haben Sie alle notwendigen Angaben erfasst? Überprüfen Sie die eingegebenen Daten noch einmal. Das PDF-Dokument können Sie dann auf Ihrem Rechner speichern und nach dem Ausdrucken (über Anklicken des Buttons „Drucken“) unterschrieben Ihrem Arbeitgeber vorlegen.