Startseite  >  Lebensphasen  >  Schüler ⁄ Ausbildung / Studium  >  Studium  >  Ihre private Krankenversicherung für den Auslandsaufenthalt

Ihre private Krankenversicherung für den Auslandsaufenthalt

Mit unserem Tarif ARL bieten wir Ihnen einen umfangreichen Krankenversicherungsschutz für ausbildungsbedingte Auslandsaufenthalte (z. B. Auslandssemester, Au-pair, etc.) für bis zu 18 Monate mit Verlängerungsmöglichkeit auf max. 36 Monate.

In Verbindung mit dem Tarif ARL wird ein Ergänzungstarif zur gesetzlichen Krankenversicherung abgeschlossen, z. B. ein Krankenhaustagegeld in Höhe von 30 Euro (KHT 30).

Der Tarif ARL umfasst folgende Leistungen:

  • 100 % der erstattungsfähigen Aufwendungen für ambulante, stationäre und zahnärztliche Behandlung,
  • 100 % der erstattungsfähigen Aufwendungen für Reparaturen am Zahnersatz und unfallbedingter Zahnersatz in einfacher Ausführung,
  • 100 % der entstandenen Aufwendungen für medizinisch notwendigen Rücktransport,
  • Überführung bei Tod (bis zu 11.000 Euro) sowie eine
  • Entbindungspauschale (500 Euro).
London Paris New York Sidney

 

Beispiel: (monatlicher Beitrag für: Student, 20 Jahre, Tarif ARL, Tarif KHT 30)

Monat ARL KHT 30
1. bis zum 6. 28 Euro 4,17 Euro
7. bis zum 12. 56 Euro 4,17 Euro
ab dem 13. 112 Euro 4,17 Euro

Stand: Januar 2017

Der Beitrag gilt weltweit und ändert sich auch nicht, wenn Sie zwischendurch das Aufenthaltsland ändern sollten.

Wichtig: Die Antragstellung soll mindestens vier Wochen vor Beginn des Auslandsaufenthaltes erfolgen!

Weitere Informationen zu diesem Thema:

Haben Sie Interesse?

Dann fordern Sie Informationen an oder kontaktieren Sie einen unserer Mitarbeiter in Ihrer Nähe.

grafik_slogan