Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Weitere Informationen

Hinweis gelesen

Startseite  >  Produkte  >  Versichern  >  Lebens-/ Rentenversicherung  >  Chancenorientierte Ausbildungsversicherung

Chancenorientierte Ausbildungsversicherung

Sie möchten die Ausbildung Ihrer Kinder nicht dem Zufall überlassen. Ein Studium oder eine andere kostspielige Ausbildung sollen auch dann möglich sein, wenn Ihnen zwischenzeitlich etwas passiert. Dafür eignet sich das Sparen mit Versicherungsschutz. Gleichzeitig wollen Sie aber auch zumindest einen Teil des Geldes vom derzeit vorherrschenden Niedrigzinsniveau abkoppeln und selbst über das Verhältnis zwischen Sicherheit und Renditechancen entscheiden (Ausbildungsrente - Tarif CA5I).

Hier können Sie die Basisinformationsblätter unserer Versicherungsanlageprodukte einsehen.

 

Die Chancenorientierte Ausbildungsversicherung im Überblick

Die Debeka-Ausbildungsrente wird ab einem vereinbarten Alter Ihres Kindes für die festgelegte Dauer gezahlt, zum Beispiel ab dem 19. Lebensjahr monatlich für 5 Jahre, quasi wie ein privates BAföG. Der Sparvorgang für diese Ausbildungsrente wird von der Debeka fortgeführt, wenn der versicherte Versorger, also zum Beispiel der Vater oder die Mutter, stirbt.

Weitere Vorteile für Sie:

  • späteres Vorziehen der Rente und Anpassen der Rentenzahlungsdauer möglich
  • einmalige Kapitalleistung anstatt der Rentenzahlung wählbar
  • hohe Renditechancen durch Anlage von Überschussanteilen und/oder Beitragsanteilen* in den Debeka-internen Fonds Debeka Global Shares
  • Beitragsübernahme durch die Debeka optional auch bei Berufsunfähigkeit des Versorgers
  • Erhöhungsmöglichkeit ohne Risikoprüfung bei Einkommenssteigerungen des versicherten Versorgers oder Schulwechsel des Kindes – "Nachversicherungsgarantie"
     

*Beitragsanteile nach Abzug von Kosten und Risikobeiträgen

Die Chancenorientierte Ausbildungsversicherung im Überblick

Die Debeka-Ausbildungsrente wird ab einem vereinbarten Alter Ihres Kindes für die festgelegte Dauer gezahlt, zum Beispiel ab dem 19. Lebensjahr monatlich für 5 Jahre, quasi wie ein privates BAföG. Der Sparvorgang für diese Ausbildungsrente wird von der Debeka fortgeführt, wenn der versicherte Versorger, also zum Beispiel der Vater oder die Mutter, stirbt.

Weitere Vorteile für Sie:

  • späteres Vorziehen der Rente und Anpassen der Rentenzahlungsdauer möglich
  • einmalige Kapitalleistung anstatt der Rentenzahlung wählbar
  • hohe Renditechancen durch Anlage von Überschussanteilen und/oder Beitragsanteilen* in den Debeka-internen Fonds Debeka Global Shares
  • Beitragsübernahme durch die Debeka optional auch bei Berufsunfähigkeit des Versorgers
  • Erhöhungsmöglichkeit ohne Risikoprüfung bei Einkommenssteigerungen des versicherten Versorgers oder Schulwechsel des Kindes – "Nachversicherungsgarantie"
     

*Beitragsanteile nach Abzug von Kosten und Risikobeiträgen