Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Weitere Informationen

Hinweis gelesen

Startseite  >  Produkte  >  Versichern  >  Lebens-/ Rentenversicherung  >  Ausbildungsversicherung

Ausbildungsversicherung

Sie möchten die Ausbildung Ihrer Kinder nicht dem Zufall überlassen. Ein Studium oder eine andere kostspielige Ausbildung sollen auch dann möglich sein, wenn Ihnen zwischenzeitlich etwas passiert. Dafür eignet sich das Sparen mit Versicherungsschutz. Gleichzeitig wollen Sie aber auch zumindest einen Teil des Geldes vom derzeit vorherrschenden Niedrigzinsniveau abkoppeln und selbst über das Verhältnis zwischen Sicherheit und Renditechancen entscheiden (Ausbildungsrente - Tarif CA5I).

Hier können Sie die Basisinformationsblätter unserer Versicherungsanlageprodukte einsehen.

Die Ausbildungsversicherung im Detail

Ausbildung als finanzielle Herausforderung

Eine gute Ausbildung, zum Beispiel ein Studium, kostet Geld - viel Geld:
Deshalb sollte frühzeitig angespart werden, damit den Kindern nach der Schule alle Möglichkeiten offenstehen. Hierfür kann auch das monatliche Kindergeld eingesetzt werden.

Studium - monatliche Ausgaben
Miete einschließlich Nebenkosten 323 EUR
Ernährung 168 EUR
Kleidung 42 EUR
Lernmittel 20 EUR
Auto/ öffentliche Verkehrsmittel 94 EUR
Krankenversicherung 80 EUR
Telefon/ Internet 31 EUR
Freizeit/ Kultur/ Sport 61 EUR
Gesamt
819 EUR

Quelle: Bundesministerium für Bildung und Forschung, 21. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks 2016

Das Kindergeld beträgt monatlich...
...bei einem Kind 194 EUR
...bei zwei Kindern 388 EUR
...bei drei Kindern 588 EUR
...bei vier Kindern 813 EUR

Stand 1. Januar 2018

Und wie wird das Studium finanziert?

 

Ausbildungsrente Studiumskosten Tortendiagramm

Debeka-Ausbildungsrente

Mit der Ausbildungsrente der Debeka schaffen Sie die finanzielle Grundlage für eine gute Ausbildung Ihres Kindes, und zwar auch für den Fall, dass Ihnen vorher etwas passieren sollte.

Sparen mit Versicherungsschutz

Bei Tod und auf Wunsch auch bei Berufsunfähigkeit übernehmen wir für Sie die Beitragszahlung. Damit steht Ihrem Kind zu Beginn der Ausbildung das dafür erforderliche Geld auf jeden Fall zur Verfügung.

Freie Wahl beim Sparen: mehr Garantie oder mehr Chancen

Bauen Sie die Ausbildungsrente zweigleisig auf, mit einem garantiebasierten und einem fondsgebundenen Baustein.
Die Gewichtung von Sicherheit und Renditechancen bestimmen Sie selbst über die Aufteilung des Beitrags auf die Bausteine. Sie können Ihren Beitrag aber auch nur für einen Baustein verwenden.

Damit auch die Kapitalanlage für den fondsgebundenen Baustein bei den erfahrenen Kapitalanlegern der Debeka verbleibt, erfolgt die Anlage in einem Debeka-internen Fonds, dem Debeka Global Shares.

Debeka-Ausbildungsrente "CHANCE"

Chance

garantiebasierter Baustein fondsgebundener Baustein

Die Beitragsanteile* für diesen Baustein werden in der Ansparphase garantiert mit 0,5 % jährlich verzinst, das Kapital in der Rentenphase mit 0,9 % jährlich. Daraus ergeben sich von Anfang an garantierte Mindestleistungen. Hinzu kommt eine Verzinsung durch nicht garantierte Überschussanteile, die jährlich neu festgelegt wird. Für 2018 sind das auf den Beitragsanteil* zusätzlich 2 %.

Das Kapital aus der Überschussbeteiligung investieren wir für Sie in den Debeka Global Shares. Aus dem Wert des Fondsguthabens wird am Ende der Ansparphase eine zusätzliche Ausbildungsrente oder Kapitalleistung, deren Höhe von der Entwicklung des Fonds abhängt.

Die Beitragsanteile* für diesen Baustein werden direkt in den Debeka Global Shares investiert. Dadurch ist die Wertentwicklung  nicht unmittelbar abhängig vom Niedrigzinsniveau. Sie müssen sich um nichts kümmern. Die Kapitalanleger der Debeka investieren in die Märkte der Welt in Europa, Amerika (Kanada und USA), Asien und Pazifik.

Aus dem Wert des Fondsguthabens wird am Ende der Ansparphase eine Ausbildungsrente oder Kapitalleistung gezahlt. Die Ausbildungsrente errechnet sich – je nachdem, was für Sie günstiger ist – aus dem von Anfang an garantierten Rentenfaktor oder dem dann gültigen Rentenfaktor („Günstigerprüfung“).

Bitte beachten Sie: Je geringer die Garantien bzw. die Sicherheit, umso höher die Renditechancen und umso höher aber auch mögliche Ertragsschwankungen und das Verlustrisiko.

* Beitragsanteile nach Abzug von Kosten und Risikobeiträgen

Debeka Global Shares

  • Debeka-interner Fonds mit eigenem internen Anlagemanagement
  • hohe Renditechancen durch Investitionen in die Weltmärkte Europa, Amerika (Kanada, USA), Asien und Pazifik
  • geringe Gesamtkosten entsprechend der Debeka-Philosophie
  • erhöhte Renditechancen durch Wiederanlage der Erträge (Thesaurierung)
  • erweiterte Sicherheitsmerkmale, zum Beispiel hohe Risikostreuung, Rebalancing und Ablaufmanagement

Weitere Informationen, insbesondere auch zur aktuellen Wertentwicklung

Ihre Wünsche – unsere Lösungen

garantiebasierter Baustein/ fondsgebundener Baustein Merkmale unser Angebot

100 % | 0 %

sehr sicherheitsorientiert
  • hohes Sicherheitsbedürfnis
  • geringe Renditeerwartung
  • hoher Substanzerhalt
  • geringe Toleranz für Kurs-
    bzw. Wertschwankungen
Ausbildung Chance
Garant

75 % | 25 %

sicherheitsorientiert
  • Sicherheitsbedürfnis überwiegt
  • etwas höhere Renditeerwartung
  • größtenteils Substanzerhalt
  • mäßige Toleranz für Kurs-
    bzw. Wertschwankungen
Ausbildung Chance
Garant 75

50 % | 50 %

ausgewogen
  • ausgewogenes Sicherheitsbedürfnis
  • höhere Renditeerwartung
  • mittlerer Substanzerhalt
  • Toleranz für Kurs-
    bzw. Wertschwankungen
Ausbildung Chance
Balance

25 % | 75 %

renditeorientiert
  • geringes Sicherheitsbedürfnis
  • hohe Renditeerwartung
  • geringer Substanzerhalt
  • erhebliche Toleranz für Kurs- und Wertschwankungen
Ausbildung Chance
Invest 75

0 % | 100 %

spekulativ
  • sehr geringes Sicherheitsbedürfnis
  • sehr hohe Renditeerwartung
  • Substanzerhalt untergeordnet
  • uneingeschränkte Toleranz für Kurs- bzw. Wertschwankungen
Ausbildung Chance
Invest

Vorzüge der Fondsanlage im Debeka Global Shares

  • hohe Risikostreuung über Länder, Märkte und Währungen
  • aktive Beobachtung der Märkte
  • antizyklische Umschichtung zur Verfolgung des Anlageziels (Rebalancing)
  • effektive Nutzung des vorteilhaften Cost-Average-Effekts durch monatliche Anlage von Beitrags- und Überschussanteilen
  • mögliche Umschichtung von Fondsanteilen in einen risikoärmeren Debeka-internen Fonds vor Rentenbeginn

Rentenbeginn

Die monatliche Zahlung beginnt zu dem von Ihnen gewünschten Zeitpunkt, zum Beispiel mit dem 19. Lebensjahr Ihres Kindes. Sollte das Geld früher benötigt werden, beispielsweise für eine Berufsausbildung, können Sie den Rentenbeginn vorverlegen.

Rentenlaufzeit

Die Rentendauer, zum Beispiel fünf Jahre, legen auch Sie fest. Vor Rentenbeginn können Sie die Laufzeit aber noch verändern und so an die voraussichtliche Dauer der Ausbildung anpassen. Wird die Ausbildung früher als erwartet beendet, können die restlichen Rentenzahlungen mit einer Kapitalzahlung abgefunden werden.

Kapitalwahlrecht

Sie können zum ursprünglich vereinbarten Rentenbeginn auch entscheiden, dass Ihnen – wie bei einer klassischen Ausbildungsversicherung –  anstatt der monatlichen Renten eine einmalige Kapitalleistung ausgezahlt wird.

Leistungsempfänger

Sie entscheiden vor Leistungsbeginn, ob die Renten oder das Kapital an Sie ausgezahlt wird oder direkt an das Kind.

Nachversicherungsgarantie

Sie können die Versicherung während der Ansparphase ohne erneute Risikoprüfung erhöhen, wenn Ihr Einkommen überdurchschnittlich steigt oder wenn Ihr Kind auf eine Schule wechselt, deren erfolgreicher Abschluss zu einem Studium berechtigt. 

Bei Geburt oder Adoption eines Kindes können Sie für dieses Kind eine weitere Ausbildungsversicherung ohne Risikoprüfung abschließen.

Weitere Produktinformationen enthalten unsere Basisinformationsblätter, die Sie bei uns anfordern oder unter www.debeka.de/basisinformationsblatt einsehen können.

Sonderzahlungen

Sie oder zum Beispiel auch die Großeltern oder Paten können in der Ansparphase Sonderzahlungen leisten und damit zum Geburtstag oder zur Einschulung etc. etwas Sinnvolles schenken.

 

Die Ausbildungsversicherung im Detail

Ausbildung als finanzielle Herausforderung

Eine gute Ausbildung, zum Beispiel ein Studium, kostet Geld - viel Geld:
Deshalb sollte frühzeitig angespart werden, damit den Kindern nach der Schule alle Möglichkeiten offenstehen. Hierfür kann auch das monatliche Kindergeld eingesetzt werden.

Studium - monatliche Ausgaben
Miete einschließlich Nebenkosten 323 EUR
Ernährung 168 EUR
Kleidung 42 EUR
Lernmittel 20 EUR
Auto/ öffentliche Verkehrsmittel 94 EUR
Krankenversicherung 80 EUR
Telefon/ Internet 31 EUR
Freizeit/ Kultur/ Sport 61 EUR
Gesamt
819 EUR

Quelle: Bundesministerium für Bildung und Forschung, 21. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks 2016

Das Kindergeld beträgt monatlich...
...bei einem Kind 194 EUR
...bei zwei Kindern 388 EUR
...bei drei Kindern 588 EUR
...bei vier Kindern 813 EUR

Stand 1. Januar 2018

Und wie wird das Studium finanziert?

 

Ausbildungsrente Studiumskosten Tortendiagramm

Debeka-Ausbildungsrente

Mit der Ausbildungsrente der Debeka schaffen Sie die finanzielle Grundlage für eine gute Ausbildung Ihres Kindes, und zwar auch für den Fall, dass Ihnen vorher etwas passieren sollte.

Sparen mit Versicherungsschutz

Bei Tod und auf Wunsch auch bei Berufsunfähigkeit übernehmen wir für Sie die Beitragszahlung. Damit steht Ihrem Kind zu Beginn der Ausbildung das dafür erforderliche Geld auf jeden Fall zur Verfügung.

Freie Wahl beim Sparen: mehr Garantie oder mehr Chancen

Bauen Sie die Ausbildungsrente zweigleisig auf, mit einem garantiebasierten und einem fondsgebundenen Baustein.
Die Gewichtung von Sicherheit und Renditechancen bestimmen Sie selbst über die Aufteilung des Beitrags auf die Bausteine. Sie können Ihren Beitrag aber auch nur für einen Baustein verwenden.

Damit auch die Kapitalanlage für den fondsgebundenen Baustein bei den erfahrenen Kapitalanlegern der Debeka verbleibt, erfolgt die Anlage in einem Debeka-internen Fonds, dem Debeka Global Shares.

Debeka-Ausbildungsrente "CHANCE"

Chance

garantiebasierter Baustein fondsgebundener Baustein

Die Beitragsanteile* für diesen Baustein werden in der Ansparphase garantiert mit 0,5 % jährlich verzinst, das Kapital in der Rentenphase mit 0,9 % jährlich. Daraus ergeben sich von Anfang an garantierte Mindestleistungen. Hinzu kommt eine Verzinsung durch nicht garantierte Überschussanteile, die jährlich neu festgelegt wird. Für 2018 sind das auf den Beitragsanteil* zusätzlich 2 %.

Das Kapital aus der Überschussbeteiligung investieren wir für Sie in den Debeka Global Shares. Aus dem Wert des Fondsguthabens wird am Ende der Ansparphase eine zusätzliche Ausbildungsrente oder Kapitalleistung, deren Höhe von der Entwicklung des Fonds abhängt.

Die Beitragsanteile* für diesen Baustein werden direkt in den Debeka Global Shares investiert. Dadurch ist die Wertentwicklung  nicht unmittelbar abhängig vom Niedrigzinsniveau. Sie müssen sich um nichts kümmern. Die Kapitalanleger der Debeka investieren in die Märkte der Welt in Europa, Amerika (Kanada und USA), Asien und Pazifik.

Aus dem Wert des Fondsguthabens wird am Ende der Ansparphase eine Ausbildungsrente oder Kapitalleistung gezahlt. Die Ausbildungsrente errechnet sich – je nachdem, was für Sie günstiger ist – aus dem von Anfang an garantierten Rentenfaktor oder dem dann gültigen Rentenfaktor („Günstigerprüfung“).

Bitte beachten Sie: Je geringer die Garantien bzw. die Sicherheit, umso höher die Renditechancen und umso höher aber auch mögliche Ertragsschwankungen und das Verlustrisiko.

* Beitragsanteile nach Abzug von Kosten und Risikobeiträgen

Debeka Global Shares

  • Debeka-interner Fonds mit eigenem internen Anlagemanagement
  • hohe Renditechancen durch Investitionen in die Weltmärkte Europa, Amerika (Kanada, USA), Asien und Pazifik
  • geringe Gesamtkosten entsprechend der Debeka-Philosophie
  • erhöhte Renditechancen durch Wiederanlage der Erträge (Thesaurierung)
  • erweiterte Sicherheitsmerkmale, zum Beispiel hohe Risikostreuung, Rebalancing und Ablaufmanagement

Weitere Informationen, insbesondere auch zur aktuellen Wertentwicklung

Ihre Wünsche – unsere Lösungen

garantiebasierter Baustein/ fondsgebundener Baustein Merkmale unser Angebot

100 % | 0 %

sehr sicherheitsorientiert
  • hohes Sicherheitsbedürfnis
  • geringe Renditeerwartung
  • hoher Substanzerhalt
  • geringe Toleranz für Kurs-
    bzw. Wertschwankungen
Ausbildung Chance
Garant

75 % | 25 %

sicherheitsorientiert
  • Sicherheitsbedürfnis überwiegt
  • etwas höhere Renditeerwartung
  • größtenteils Substanzerhalt
  • mäßige Toleranz für Kurs-
    bzw. Wertschwankungen
Ausbildung Chance
Garant 75

50 % | 50 %

ausgewogen
  • ausgewogenes Sicherheitsbedürfnis
  • höhere Renditeerwartung
  • mittlerer Substanzerhalt
  • Toleranz für Kurs-
    bzw. Wertschwankungen
Ausbildung Chance
Balance

25 % | 75 %

renditeorientiert
  • geringes Sicherheitsbedürfnis
  • hohe Renditeerwartung
  • geringer Substanzerhalt
  • erhebliche Toleranz für Kurs- und Wertschwankungen
Ausbildung Chance
Invest 75

0 % | 100 %

spekulativ
  • sehr geringes Sicherheitsbedürfnis
  • sehr hohe Renditeerwartung
  • Substanzerhalt untergeordnet
  • uneingeschränkte Toleranz für Kurs- bzw. Wertschwankungen
Ausbildung Chance
Invest

Vorzüge der Fondsanlage im Debeka Global Shares

  • hohe Risikostreuung über Länder, Märkte und Währungen
  • aktive Beobachtung der Märkte
  • antizyklische Umschichtung zur Verfolgung des Anlageziels (Rebalancing)
  • effektive Nutzung des vorteilhaften Cost-Average-Effekts durch monatliche Anlage von Beitrags- und Überschussanteilen
  • mögliche Umschichtung von Fondsanteilen in einen risikoärmeren Debeka-internen Fonds vor Rentenbeginn

Rentenbeginn

Die monatliche Zahlung beginnt zu dem von Ihnen gewünschten Zeitpunkt, zum Beispiel mit dem 19. Lebensjahr Ihres Kindes. Sollte das Geld früher benötigt werden, beispielsweise für eine Berufsausbildung, können Sie den Rentenbeginn vorverlegen.

Rentenlaufzeit

Die Rentendauer, zum Beispiel fünf Jahre, legen auch Sie fest. Vor Rentenbeginn können Sie die Laufzeit aber noch verändern und so an die voraussichtliche Dauer der Ausbildung anpassen. Wird die Ausbildung früher als erwartet beendet, können die restlichen Rentenzahlungen mit einer Kapitalzahlung abgefunden werden.

Kapitalwahlrecht

Sie können zum ursprünglich vereinbarten Rentenbeginn auch entscheiden, dass Ihnen – wie bei einer klassischen Ausbildungsversicherung –  anstatt der monatlichen Renten eine einmalige Kapitalleistung ausgezahlt wird.

Leistungsempfänger

Sie entscheiden vor Leistungsbeginn, ob die Renten oder das Kapital an Sie ausgezahlt wird oder direkt an das Kind.

Nachversicherungsgarantie

Sie können die Versicherung während der Ansparphase ohne erneute Risikoprüfung erhöhen, wenn Ihr Einkommen überdurchschnittlich steigt oder wenn Ihr Kind auf eine Schule wechselt, deren erfolgreicher Abschluss zu einem Studium berechtigt. 

Bei Geburt oder Adoption eines Kindes können Sie für dieses Kind eine weitere Ausbildungsversicherung ohne Risikoprüfung abschließen.

Weitere Produktinformationen enthalten unsere Basisinformationsblätter, die Sie bei uns anfordern oder unter www.debeka.de/basisinformationsblatt einsehen können.

Sonderzahlungen

Sie oder zum Beispiel auch die Großeltern oder Paten können in der Ansparphase Sonderzahlungen leisten und damit zum Geburtstag oder zur Einschulung etc. etwas Sinnvolles schenken.

 

grafik_slogan