Schnellzugriff
Kontakt
Häufig besuchte Seiten
 
Startseite  >  Produkte  >  Versichern  >  Lebens-/ Rentenversicherung  >  Ausbildungsversicherung

Ausbildungsversicherung

Sie möchten die Ausbildung Ihrer Kinder nicht dem Zufall überlassen. Ein Studium oder eine andere kostspielige Ausbildung sollen auch dann möglich sein, wenn Ihnen zwischenzeitlich etwas passiert. Dafür eignet sich das Sparen mit Versicherungsschutz (Ausbildungsrente - Tarif A5).

Die Ausbildungsversicherung im Detail

Ausbildung als finanzielle Herausforderung

Die Berufsausbildung Ihres Kindes liegt zwar noch in weiter Ferne, aber mit der finanziellen Planung kann man nie früh genug beginnen, denn eine gute Ausbildung ist teuer.

  • Ein Studium kostet bereits heute oft mehr als 50.000 Euro.
  • Nur rund ein Viertel aller Studierenden erhält Leistungen nach dem BAföG.
  • An den durchschnittlichen Ausgaben der Studierenden von 864 Euro monatlich beteiligen sich die Eltern mit über 48 %.

Debeka-Ausbildungsrente

Mit der Ausbildungsrente der Debeka schaffen Sie die finanzielle Grundlage für eine gute Ausbildung Ihres Kindes, und zwar auch für den Fall, dass Ihnen vorher etwas passieren sollte.

Sparen mit Versicherungsschutz

Bei Tod und auf Wunsch auch bei Berufsunfähigkeit übernehmen wir für Sie die Beitragszahlung. Damit steht Ihrem Kind zu Beginn der Ausbildung das dafür erforderliche Geld auf jeden Fall zur Verfügung.

Rentenbeginn

Die monatliche Zahlung beginnt zu dem von Ihnen gewünschten Zeitpunkt, zum Beispiel mit dem 20. Lebensjahr Ihres Kindes. Sollte das Geld früher benötigt werden, beispielsweise für eine Berufsausbildung, können Sie den Rentenbeginn vorverlegen.

Rentenlaufzeit

Die Rentendauer, zum Beispiel fünf Jahre, legen auch Sie fest. Vor Rentenbeginn können Sie die Laufzeit aber noch verändern und so an die voraussichtliche Dauer der Ausbildung anpassen. Wird die Ausbildung früher als erwartet beendet, können die restlichen Rentenzahlungen mit einer Kapitalzahlung abgefunden werden.

Kapitalwahlrecht

Sie können zum ursprünglich vereinbarten Rentenbeginn auch entscheiden, dass Ihnen – wie bei einer klassischen Ausbildungsversicherung –  anstatt der monatlichen Renten eine einmalige Kapitalleistung ausgezahlt wird.

Leistungsempfänger

Sie entscheiden vor Leistungsbeginn, ob die Renten oder das Kapital an Sie ausgezahlt wird oder direkt an das Kind.

Nachversicherungsgarantie

Sie können die Versicherung während der Ansparphase ohne erneute Risikoprüfung erhöhen, wenn Ihr Einkommen überdurchschnittlich (mindestens um 10 % gegenüber dem Vorjahr) steigt oder wenn Ihr Kind auf eine Schule wechselt, deren erfolgreicher Abschluss zu einem Studium berechtigt. 

Bei Geburt oder Adoption eines Kindes können Sie für dieses Kind eine weitere Ausbildungsversicherung ohne Risikoprüfung abschließen.

Garantieleistungen und Überschussbeteiligung

Die vereinbarte Rente bzw. Kapitalabfindung ist von Anfang an garantiert. Darüber hinaus beteiligen wir Sie an den nicht garantierten Überschüssen.

Sicherheit durch Mitgliedschaft

In turbulenten Zeiten ist es wichtig zu wissen, dass die Ersparnisse sicher aufgehoben sind. So unterliegen Versicherungsunternehmen umfangreichen aufsichtsrechtlichen Regelungen und haben zudem einen Sicherungsfonds geschaffen.

Die Debeka bietet darüber hinaus die Sicherheit eines großen Versicherungsvereins
auf Gegenseitigkeit und ist nur ihren Mitgliedern gegenüber verpflichtet. Aktionäre müssen nicht bedient werden. Mit Vertragsabschluss werden Sie automatisch Mitglied des Versicherungsvereins.

grafik_slogan