Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten.
Weitere Informationen

Hinweis gelesen

Startseite  >  Käufer  >  Ratgeber

Ratgeber

RZ_DEB_2008_Assets_Immo_Ratgeber_Kaeufer_1200x450px_1

So finden Sie Ihr neues Zuhause. Unser Ratgeber für alle Suchenden.

So wählen Sie die richtige Immobilie!

Sie möchten gern selbst etwas Land besitzen, ein Haus bauen, eine Wohnung kaufen oder in Immobilien investieren. Aber wie finden Sie die passende Immobilie für sich und Ihre Ansprüche? Diese Liste zeigt Ihnen kurz, was Sie bedenken sollten.

Informationen und Beratung zu Finanzierungen und Förderungsmöglichkeiten für den Käufer

Die Debeka Berater stehen Ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung und informieren Sie gerne.

Natürlich helfen wir Ihnen gerne dabei, die staatlichen Fördermöglichkeiten (zum Beispiel das Baukindergeld) voll auszuschöpfen und in Ihre individuelle Finanzierung einzubinden.

Die Bundesregierung hat beschlossen, Familien mit Kindern und Alleinerziehende beim erstmaligen Bau oder Erwerb von selbstgenutztem Wohneigentum in Form des Baukindergeldes zu unterstützen. Es geht um eine Förderung in Höhe von insgesamt bis zu 12.000 Euro pro Kind.

Wir informieren Sie gerne über die Voraussetzungen und Möglichkeiten zum Baukindergeld. Wir finden mit Ihnen gemeinsam die passenden Lösungen – und zwar wann und wo es Ihnen passt.

Wie hoch ist das Baukindergeld?
Das Baukindergeld beträgt jährlich 1.200 Euro pro Kind und wird über einen Zeitraum von bis zu 10 Jahren gewährt. Somit ergibt sich pro Kind eine maximale Zuschussförderung in Höhe von insgesamt 12.000 Euro.

Versicherungen rund ums Haus

Ein neues Zuhause

Wenn Sie lange in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung leben und es für Sie wichtig ist, in Ihrer eigenen Immobilie zu leben, dann lohnt sich meistens eine umfassende Modernisierung.
Mit energetischen Sanierungen senken Sie zusätzlich Ihre Heizkosten, mit einem energieeffizienten Heizsystem oder gar Solaranlagen sparen Sie sogar bares Geld. Um Ihr Haus für die Zukunft auch energetisch fit zu machen, können Sie verschiedene Förderungen beantragen.

Es kann also Sinn machen, die Möglichkeiten einer umfassenden Modernisierung zu prüfen, bevor Sie überlegen, sich ein neues Zuhause zu kaufen.

Mit Bausparen zum Eigentum

Bausparen ist traditionell eine der beliebtesten Anlageformen. Generell ist ein Bausparvertrag in Verbindung mit dem Bauspardarlehen für den Kauf oder Bau einer Immobilie gedacht. Sie sichern sich damit ein zinsgünstiges Bauspardarlehen nach einer Sparphase. Zusätzlich gibt es staatliche Förderprogramme bei Vorliegen der Voraussetzungen.

Sie können Ihren Bausparvertrag flexibel nutzen:

Für wieviel Eigentum Ihr Bausparvertrag eine gute Basis bildet, lesen Sie auf unserer Debeka Bausparer-Seite.

Gut zu wissen vor einem Immobilienkauf.

Bevor Sie mit der Suche nach einem eigenen Zuhause beginnen, sollten Sie klären, wieviel Immobilie Sie sich leisten können.

Ihre Immobilie sollte zu Ihrer Lebensplanung passen: Eine ausführliche Finanzplanung ist eine gute Basis dafür, dass aus der Freude an den eigenen vier Wänden nicht irgendwann großer Frust wird.

Stellen Sie zuerst einen Kostenplan auf, planen Sie die Finanzierung gut durch. Ziehen Sie Experten zurate für mögliche Finanzierungsmodelle. Wenn diese Vorarbeiten gemacht sind, dann kann die Vorbereitung der Suche nach einem neuen Zuhause beginnen. Folgende Aufgaben und Schritte sind bei Ihrer Zeitplanung zu berücksichtigen:

  1. Vorbereitung der Suche
  2. Wunschobjekt gefunden: Unterlagen und Eckdaten zur Immobilie
  3. Fragen an den Eigentümer
  4. Fragen zum Gebäude und zur Wohnung
  5. Vorbereitung der Finanzierung des Kaufs

Zuhause? Wir finden es!

Termin vereinbaren

Nach dem Hauskauf – Ziehen Sie entspannt um mit unserer Checkliste

Damit Ihr Umzug in Ihr neues Haus oder Ihre neue Wohnung auch reibungslos verläuft, haben wir hier eine Kurzliste mit den wichtigsten Punkten für Ihren Umzug zusammengestellt.

  1. To-do-Liste machen

    Machen Sie sich einen Plan, was alles getan werden sollte, um Ihre Wohnung oder Ihr Haus ordentlich zu übergeben, und was Sie benötigen, um nahtlos in Ihr neues Heim einzuziehen. Bedenken Sie Dinge wie Nachmieter, Ummeldung beim Bürgeramt, Mietkaution, Strom- und Gasverträge, Daueraufträge, Nachsendeaufträge, Internet, Kabel, GEZ und mehr.

  2. Konsequent aus- und aufräumen

    Bevor Sie umziehen, sollten Sie all die Dinge, die in Ihren Schränken, im Speicher, Keller und auf dem Dachboden lagern, sortieren und vor allen Dingen: aussortieren. Nach Jahren türmen sich nämlich Gegenstände, die Sie gar nicht mehr brauchen, Geräte, die defekt sind, Kleidung, die sie nicht mehr tragen. Diese Altlasten sollten Sie nicht mit ins neue Haus nehmen.

  3. Umzugshelfer und/oder Umzugsfirma

    Mit einem ganzen Haushalt umzuziehen, kann extrem aufwendig werden, und Sie werden auf jeden Fall Hilfe brauchen. Ob Sie Ihre Freunde strapazieren, selbst Umzugshelfer engagieren oder eine Umzugsfirma selbst anheuern wollen, ist natürlich Ihnen überlassen. Bedenken Sie aber, dass der Stress in Zeiten von Wohnungssuche, Hausbau, Umzug nicht zu unterschätzen ist und jede organisatorische Aufgabe, die Sie nicht selbst leisten müssen, als Entlastung für Sie spürbar sein wird.

  4. Nehmen Sie sich Urlaub

    Nehmen Sie sich Urlaub. Nicht nur, um genügend Zeit zum Umziehen zu haben und sich einzurichten, sondern auch, um in Ihrem neuen Zuhause heimisch zu werden.

Services der Debeka

Besser Versichern

Besser Versichern

So wie Sie Ihre Immobilie ausreichend schützen sollten, ist es gut und sinnvoll, sich um die persönliche Vorsorge und Absicherung zu kümmern. Insbesondere bei der Änderung von Lebensumständen ist eine Überprüfung der Vorsorge ein wichtiger Schritt. Unsere beliebtesten Produkte finden Sie hier:

Besser Bausparen

Besser Bausparen

Ein Bausparvertrag ist ein erster Schritt, um Ihren Wunsch vom eigenen Zuhause Wirklichkeit werden zu lassen. Bausparen lohnt sich, ob Sie Wohneigentum erwerben möchten, dieses bereits besitzen oder staatliche Förderungen wie die Wohnungsbauprämie, die Arbeitnehmer-Sparzulage oder Vermögenswirksame Leistungen zum Vermögensaufbau nutzen möchten.

Besser Anlegen

Besser Anlegen

Sie suchen nach Möglichkeiten, im aktuellen Zinstief Ihr Kapital intelligent und flexibel anzulegen? Unsere Versicherungsanlageprodukte bieten Ihnen freie Wahl zwischen mehr Garantie oder mehr Chancen, ergänzende Vorsorgeabsicherung für später, mit flexiblen Entnahmemöglichkeiten zwischendurch. Oder Sie nutzen die Vorteile eines Entnahmedepots für eine zusätzliche Rente oder Ihr privates "Bafög".

Besser Finanzieren

Besser Finanzieren

Sie möchten Ihren Wohntraum realisieren und brauchen ein leistungsstarkes Finanzierungskonzept? Ob Sie kaufen, bauen, umbauen, modernisieren oder umschulden – Sie brauchen einen verlässlichen Partner. Die Debeka Bausparkasse bietet Ihnen auf Ihre Wünsche zugeschnittene intelligente Baufinanzierungskonzepte mit Garantien beim Zins, beim Service und bei Ihrer Absicherung.