Schnellzugriff
 
Kontakt
Häufig besuchte Seiten
 
Startseite  >  Unternehmen  >  Philosophie und Leitbild

Philosophie und Leitbild

Zitat Generaldirektor Laue

Philosophie

Die Philosophie

Das Geheimnis des Erfolgs der Debeka liegt in ihrer Philosophie ( Videobeitrag ).

Die Debeka ist – im Gegensatz zu vielen anderen Unternehmen der Versicherungswirtschaft – seit ihrer Gründung im Jahr 1905 unabhängig. Sie muss keine Rücksicht auf Interessen von beherrschenden Unternehmen oder Kapitalgebern nehmen.

Die beiden größten und ältesten Unternehmen der Gruppe – die Kranken- und die Lebensversicherung – werden in der Rechtsform des Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit (VVaG) geführt. Ähnlich wie bei Genossenschaften sind die Unternehmen dabei letztlich nur den Kunden verpflichtet, die mit Vertragsunterzeichnung Mitglieder der Debeka werden. Die Debeka besteht damit nur für ihre Mitglieder – und nicht etwa für Aktionäre oder Investoren.

Nach dem gleichen Prinzip werden die als Aktiengesellschaften gegründeten Tochterunternehmen (Allgemeine Versicherung, Pensionskasse und Bausparkasse) geführt. Deshalb unterscheiden wir nicht zwischen Mitgliedern unserer Versicherungsvereine und Kunden unserer Aktiengesellschaften.

Die Debeka, die auf dem Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit basiert, sorgt für zwei Gruppen:

  • ihre Mitglieder und Kunden sowie
  • ihre Mitarbeiter/innen.

Daraus leiten sich unsere Unternehmensziele ab:

  1. Bestmögliche Leistungen für unsere Mitglieder und Kunden

    Die Produkte der Debeka müssen sich als Spitzenleistungen im Wettbewerb behaupten. Überschüsse werden für Produktverbesserungen bzw. für Überschussbeteiligungen an die Mitglieder eingesetzt.

  2. Sichere Arbeitsplätze, leistungsgerechte Entlohnung und überdurchschnittliche Sozialleistungen für die Mitarbeiter/innen 

    Ist das erste Unternehmensziel erfüllt, sind die Existenz der Unternehmen und damit die Arbeitsplätze der Mitarbeiter/innen gesichert. Darüber hinausgehende Erträge werden genutzt, um die Angestellten am Erfolg zu beteiligen. Zu Recht, denn der Erfolg der Debeka ist das Ergebnis ihrer Arbeit.

 

    Auch das machen wir anders

  • Beim Vertrieb unserer Produkte und der persönlichen Betreuung unserer Mitglieder und Kunden setzen wir auf die Stärke unseres angestellten Außendienstes.
  • Wir arbeiten nachhaltig kostenbewusst auf allen Ebenen. Daher verzichten wir auf teure Werbung und legen Wert auf niedrige Verwaltungskosten.
  • Bei der Anlage der uns anvertrauten Beiträge und Gelder sind wir auf langfristige Sicherheit und hohen laufenden Ertrag bedacht.

     

    Mitglieder und Kunden

  • Wir wissen, dass unsere Mitglieder und Kunden die für uns wichtigsten Personen sind. Sie stehen im Mittelpunkt unseres Handelns. Wir setzen alles daran, ihr Vertrauen zu rechtfertigen und verantwortungsvoll mit ihren Beiträgen umzugehen.
  • Wir sind Dienstleister für unsere Mitglieder und Kunden. Für sie leisten wir Service mit Herz und Verstand. Wir richten uns dabei nach unseren vereinbarten Service-Grundsätzen.
  • Wir suchen die Nähe zu unseren Mitgliedern und Kunden. Für sie sind wir durch unsere Außendienstmitarbeiter/innen und ein dichtes Servicenetz vor Ort erreichbar.
  • Wir bauen langfristige Partnerschaften zu unseren Mitgliedern und Kunden auf.

     

    Mitarbeiter/innen

  • Motivierte Mitarbeiter/innen sind die Basis unseres Erfolgs. Wir stellen ihnen gute Arbeitsbedingungen und überdurchschnittliche Sozialleistungen zur Verfügung.
  • Wir wollen qualifizierte, engagierte und mitdenkende Mitarbeiter/innen. Durch gezielte Aus- und Weiterbildung ermöglichen wir ihnen, ihre jeweilige Aufgabe kundenorientiert und kompetent auszu­üben. Dabei übertragen wir Verantwortung, um den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Handlungsspielräume zu geben. Sie sollen unternehmerisch und kreativ genutzt werden.
  • Wichtig für das Erfolgskonzept der Debeka ist besonders die umfassende und hochwertige Ausbildung unserer Lehrlinge. Traditionell sind die bei uns ausgebildeten jungen Menschen bei gutem Abschluss die erfolgreichen Nachwuchskräfte von morgen. Dies entspricht unserem Grundsatz, möglichst viele Arbeitsplätze und Führungspositionen aus den eigenen Reihen zu besetzen.
  • Wir legen großen Wert auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmern bzw. deren Vertretern – zum Wohle der Beschäftigten und der Debeka-Unternehmen.
  • Wir verfolgen eine nachhaltige Personalpolitik und wollen unsere Mitarbeiter/innen langfristig beschäftigen. Dabei fördern wir die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, beispielsweise durch das Angebot vielfältiger Teilzeitarbeitsmodelle.

     

    Führung

  • Führung bedeutet für uns Vorbildfunktion in jeder Hinsicht. Als Vorgesetzte wollen wir Beispiel geben, zuverlässig und glaubwürdig sein.
  • Zum Führungsstil der Debeka gehören fachliches Können, Überzeugungskraft, Begeisterungsfähigkeit, unternehmerisches Denken und Handeln sowie ein vertrauensvolles Verhältnis zu den Angestellten und den Betriebsräten.

 

Compliance

  • Wir alle sind zur Einhaltung des geltenden Rechts und zu verantwortungsvollem und ethischem Handeln verpflichtet. Wir bekennen uns ausdrücklich zur Einhaltung der gesetzlichen und sonstigen rechtlichen Vorgaben. Insbesondere unsere Führungskräfte müssen als Vorbilder agieren und sicherstellen, dass die in ihrem Verantwortungsbereich getroffenen Entscheidungen und Handlungen im Einklang mit den rechtlichen Bestimmungen stehen.
  • Bei unserer Arbeit richten wir uns nach den vereinbarten Leit- und Richtlinien, die uns helfen, Risiken zu erkennen und Verstöße zu vermeiden.

     

    Kommunikation

  • Wir kommunizieren offen mit all unseren Zielgruppen und legen dabei größten Wert auf Ehrlichkeit und Verlässlichkeit.
  • Im Mittelpunkt unserer Kommunikation stehen die Mitglieder und Kunden. Mit ihnen wollen wir so kommunizieren, dass sie unsere Botschaften und Entscheidungen verstehen und nachvollziehen können. Auch hierbei beherzigen wir unsere Service-Grundsätze.
  • Wir informieren unsere Mitarbeiter/innen regelmäßig über wichtige Grundsätze und Entwicklungen im Unternehmen.
  • Wir gehen fair und respektvoll miteinander um. Wir begegnen uns vertrauensvoll, setzen uns offen mit unterschiedlichen Meinungen auseinander und suchen den Dialog.

     

    Wandel

  • Wir wollen ein Umfeld, in dem Ideen und Fortschritt gedeihen. Daher fördern wir den Erfahrungsaustausch unserer Mitarbeiter/innen.
  • Wir entwickeln unser Produktangebot kontinuierlich weiter, reagieren flexibel und zeitnah auf sich verändernde Kundenbedürfnisse und Rahmenbedingungen. Dabei stehen Sicherheit und Nachhaltigkeit immer im Vordergrund.
  • Der ständige Veränderungsprozess ist Bestandteil unserer Unternehmenskultur.

     

    Gesellschaftliche Verantwortung

  • Wir handeln verantwortungsvoll und berücksichtigen – auch bei der Kapitalanlage – ökonomische, ethische, soziale und ökologische Aspekte.
  • Der Grundsatz der Nachhaltigkeit ist wichtiger Bestandteil unserer Unternehmenskultur.
  • Wir sichern die Beschäftigung unserer Mitarbeiter/innen durch nachhaltige Entwicklung.
  • Wir verpflichten uns zum Schutz der Umwelt.
  • Wir fördern die Verzahnung zwischen Theorie und Praxis durch die Zusammenarbeit mit Wissenschaft und Forschung.

     

    Perspektiven

  • Als einer der führenden Versicherer und Finanzdienstleister in Deutschland wollen wir unsere Marktstellung weiter ausbauen. Dabei behalten wir immer die Interessen unserer Mitglieder und Kunden im Auge.
  • Wir bleiben unabhängig und wollen uns als Versicherungs- und Finanzdienstleistungsgruppe weiter aus eigener Kraft entwickeln.
  • Unsere Aktivitäten konzentrieren sich auf Deutschland. 

 

grafik_slogan