Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten.
Weitere Informationen

Hinweis gelesen

Startseite  >  Unternehmen  >  Jobs & Karriere  >  Gemeinschaft ist unsere Stärke  >  IT-Entwicklung  >  COBOL-Entwickler (w/m/d)

COBOL-Entwickler (w/m/d)

Banner_Bewerbung_

Sie haben Lust in der Mitte unserer IT unser zentrales Partnersystem zu betreuen, eng in die Neuerstellung des zukünftigen Partner- und CRM Systems eingebunden zu werden? Dann kommen Sie als Cobol-Entwickler (w/m/d) in unsere agile Abteilung und setzen Sie Anforderungen an ein zentrales System um und stimmen Schnittstellen mit diversen Fach- und Querschnittsbereichen ab. Durch den Charakter eines zentralen Systems sind Einblicke in viele Umsysteme garantiert.

Ihr Beitrag für das WIR

  • Systempflege, -erweiterung und Neuerstellung zentraler Hochverfügbarkeitssysteme
  • Erstellung, Optimierung und Pflege von Batchprogrammen und Dialoganwendungen
  • Umsetzung von passgenauen Anforderungen unter Berücksichtigung der Zusammenhänge verschiedenster Anwendungssysteme und Plattformen
  • Erarbeitung von Testkonzepten - in Zusammenarbeit mit den Business Analysten - die einem komplexen, elementaren Hochverfügbarkeitssystem gerecht werden müssen
  • Erstellung von technischen Spezifikationen zur Kommunikation mit Entwicklern anderer Anwendungssysteme und zur internen Verwendung
  • Anwendung von bedarfsgerechten Methoden und Behebung von Fehler

Das wünschen wir uns

  • abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich oder ein vergleichbares Studium
  • Fundierte Kenntnisse in der Cobol-Entwicklung und SQL-Kenntnisse
  • Erfahrung und Umgang mit großen Datenmengen
  • fundierte Kenntnisse verschiedenster Testverfahren sowie Methoden zur Fehleranalyse
  • strukturierte und lösungsorientierte Denk- und Arbeitsweisen
  • eigenverantwortliche Arbeitsweise, Lernbereitschaft sowie Auffassungsgabe
  • Spaß an der Arbeit im Team
  • Erfahrungen in der agilen Softwareentwicklung (Scrum, Kanban) sind wünschenswert
  • Grundkenntnisse in der Java-Entwicklung sind wünschenswert

Das bieten wir Ihnen

  • eine familienfreundliche Unternehmenskultur
  • 30 Tage Urlaubsanspruch
  • gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben durch flexible Arbeitszeiten und die Kombination von Arbeit vor Ort und Homeoffice
  • überdurchschnittliche Sozialleistungen: vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberbeteiligung
  • übertarifliche Weihnachts- und Urlaubszuwendung
  • einen sicheren Arbeitsplatz mit einer unbefristeten Anstellung
  • eine umfassende Einarbeitung sowie Onboarding-Veranstaltungen für den idealen Einstieg ins Unternehmen
  • Unterstützung bei der Entfaltung Ihres Potenzials durch individuelle Förderung und Weiterbildungsangebote der Debeka-Akademie
  • vielfältige Karrieremöglichkeiten
  • Mitarbeiterparkplätze
  • zahlreiche Angebote rund um das Thema Sport und Gesundheit
  • attraktive Mitarbeiterangebote und -rabatte (wie z.B. JobRad)

Ihre Ansprechpartnerin:

Anna Wecker
Debeka-Hauptverwaltung
Ferdinand-Sauerbruch-Straße 18
56073 Koblenz
Telefon (02 61) 4 98 – 63 74
anna.wecker@debeka.de