Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten.
Weitere Informationen

Hinweis gelesen

Startseite  >  Unternehmen  >  Jobs & Karriere  >  Gemeinschaft ist unsere Stärke  >  IT-Entwicklung  >  IT-Solution Engineer (w/m/d) im Bereich Configuration Management

IT-Solution Engineer (w/m/d) im Bereich Configuration Management

Banner_Bewerbung_

Debeka – Seit unserer Gründung im Jahr 1905 leben wir das WIR. Unsere Kultur ist geprägt von persönlicher Nähe, Zusammenarbeit und gegenseitiger Unterstützung.

Wir sichern die Zukunft von mehr als 7 Millionen Menschen in Deutschland – und sorgen dafür, dass sie im Notfall schnell wieder ins normale Leben zurückfinden. Jeder von uns ist ein wichtiger Teil einer starken Gemeinschaft. Vereint leisten wir einen sinnvollen Beitrag zum Gemeinwohl. Darauf sind wir stolz.

Werden auch Sie Teil von etwas Großem! – Das Füreinander zählt.

Ihr Beitrag für das WIR

  • kontinuierliche Verbesserung und Weiterentwicklung des Configuration Managements analog zum technischen Fortschritt in der IT, z.B. durch Design und Realisierung neuer Configuration Items (CIs) in einer Standardsoftware
  • Konzeption und Realisierung neuer automatischer Inventarisierungen (Discovery) oder Integrationen zu anderen Systemen, um die Datenqualität zu erhöhen und manuellen Pflegeaufwand zu reduzieren
  • Instandhaltung und Weiterentwicklung einer in Java programmierten Schnittstellen-Anwendung im Configuration Management
  • Erstellung von Reports um den Anwendern Informationen zur Verfügung zu stellen
  • Kommunikation und Abstimmung mit Infrastruktur-Verantwortlichen, Anwendern und weiteren Stakeholdern

  Das wünschen wir uns

  •  abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich der Informatik oder abgeschlossenes Studium der Informatik / Wirtschaftsinformatik, bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • Praxis-Erfahrung in der Entwicklung von Java-Anwendungen, z.B. im JEE-Umfeld
  • Weblogic, JMS-Kenntnisse und Angular-Kenntnisse wünschenswert
  • Grundkenntnisse zu ITIL wünschenswert
  • Grundkenntnisse in agilen Methoden wünschenswert
  • eigenverantwortliche, strukturierte und zielgerichtete Arbeitsweise

  Versprechen, auf die Sie zählen können

  • eine familienfreundliche Unternehmenskultur
  • 30 Tage Urlaubsanspruch
  • gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben durch flexible Arbeitszeiten und die Kombination von Arbeit vor Ort und Homeoffice
  • überdurchschnittliche Sozialleistungen: vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberbeteiligung
  • übertarifliche Weihnachts- und Urlaubszuwendung
  • einen sicheren Arbeitsplatz mit einer unbefristeten Anstellung
  • eine umfassende Einarbeitung sowie Onboarding-Veranstaltungen für den idealen Einstieg ins Unternehmen
  • Unterstützung bei der Entfaltung Ihres Potenzials durch individuelle Förderung und Weiterbildungsangebote der Debeka-Akademie
  • vielfältige Karrieremöglichkeiten
  • Mitarbeiterparkplätze
  • zahlreiche Angebote rund um das Thema Sport und Gesundheit
  • attraktive Mitarbeiterangebote und -rabatte (wie z.B. JobRad)

Ihre Ansprechpartnerin:

Jana Kneip
Debeka-Hauptverwaltung
Ferdinand-Sauerbruch-Straße 18
56073 Koblenz
Telefon (02 61) 4 98 – 56 67
jana.kneip@debeka.de