Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten.
Weitere Informationen

Hinweis gelesen

Startseite  >  Unternehmen  >  Jobs & Karriere  >  Gemeinschaft ist unsere Stärke  >  IT-Business Analyse  >  Data Governance Officer (w/m/d)

Data Governance Officer (w/m/d)

Banner_Bewerbung_

Debeka – Seit unserer Gründung im Jahr 1905 leben wir das WIR. Unsere Kultur ist geprägt von persönlicher Nähe, Zusammenarbeit und gegenseitiger Unterstützung.

Wir sichern die Zukunft von mehr als 7 Millionen Menschen in Deutschland – und sorgen dafür, dass sie im Notfall schnell wieder ins normale Leben zurückfinden. Jeder von uns ist ein wichtiger Teil einer starken Gemeinschaft. Vereint leisten wir einen sinnvollen Beitrag zum Gemeinwohl. Darauf sind wir stolz. 

Werden auch Sie Teil von etwas Großem! – Das Füreinander zählt.

Ihr Beitrag für das WIR

  • Kommunikation der Data Governance Anforderungen an Fach- und IT Bereiche zur Umsetzung von Data Management Aktivitäten und deren Standards
  • sukzessive Übernahme eines Data Governance Datenbereiches zur selbständigen Leitung
  • Erarbeitung pragmatischer Lösungen zur Umsetzung von Data Management Aktivitäten durch Fach- und IT Bereiche
  • Unterstützung bei der Dokumentation der Data Management Aktivitäten (Datenqualitätskriterien, Fachterm Beschreibung, Datenbankfelder, Informationsflüsse auf technischer, fachlicher und prozessualer Ebene, Lösungen zu Datenqualitätsproblemen)
  • Weiterentwicklung und Ausbau des konzernweiten Data Governance Rahmenwerkes 

Das wünschen wir uns

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium in BWL oder Wirtschaftsinformatik, Ausbildung in der Versicherungs-/Bankenbranche oder vergleichbare Qualifikationen
  • idealerweise 2-3 Jahre Berufserfahrung in der Versicherungs-/Bankenbranche mit Erfahrung in der Durchführung von Projekten in Bezug auf Prozesseinführungen/-änderungen oder Datenbanken / IT Systemen
  • Interesse am Thema Data Governance und Data Management sowie damit verbundenen regulatorischen Anforderungen (u.a. Solvency II und BCBS 239)
  • gute Koordination, Kontaktfreude, Motivation Transparenz zu schaffen und die Fähigkeit komplexe Sachverhalte zielgruppengerecht aufzubereiten
  • kommunikativer Teamplayer mit Analyse- und Konzeptionsstärke und einem strukturierten Vorgehen

Das bieten wir Ihnen

  • eine familienfreundliche Unternehmenskultur
  • 30 Tage Urlaubsanspruch
  • gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben durch flexible Arbeitszeiten und die Kombination von Arbeit vor Ort und Homeoffice
  • überdurchschnittliche Sozialleistungen: vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberbeteiligung
  • übertarifliche Weihnachts- und Urlaubszuwendung
  • einen sicheren Arbeitsplatz mit einer unbefristeten Anstellung
  • eine umfassende Einarbeitung sowie Onboarding-Veranstaltungen für den idealen Einstieg ins Unternehmen
  • Unterstützung bei der Entfaltung Ihres Potenzials durch individuelle Förderung und Weiterbildungsangebote der Debeka-Akademie
  • vielfältige Karrieremöglichkeiten
  • Mitarbeiterparkplätze
  • zahlreiche Angebote rund um das Thema Sport und Gesundheit
  • attraktive Mitarbeiterangebote und -rabatte (wie z.B. JobRad)

Ihre Ansprechpartnerin

Jana Kneip
Debeka-Hauptverwaltung
Ferdinand-Sauerbruch-Straße 18
56073 Koblenz
Telefon (02 61) 4 98 – 56 67
jana.kneip@debeka.de