Schnellzugriff
 
Kontakt
Häufig besuchte Seiten
 
Startseite  >  Service  >  Debeka proGesundheit  >  Unser Service  >  proVersorgung  >  Herzensangelegenheiten

Herzensangelegenheiten

Diagnose „Herzschwäche“ – und nun?

Stellt ein Arzt eine chronische Herzschwäche fest, wird dies häufig als schwere Beeinträchtigung des alltäglichen Lebens empfunden. In dieser belastenden Situation unterstützen wir Sie, damit Sie sich in Ihrem Alltagsleben wieder sicher fühlen - auch mit Herzschwäche.

Was beinhaltet das Programm Herzensangelegenheiten?

Wenn Sie an unserem Programm teilnehmen, betreut Sie ein medizinisch geschulter Mitarbeiter unseres Kooperationspartners 4sigma. Dieser stellt sich auf Ihre individuelle Gesundheits- und Lebenssituation ein und steht Ihnen mit fachkundigem Rat und wichtigen Hinweisen zur Seite. Sämtliche Fragen, die im Zusammenhang mit Ihrer Erkrankung auftauchen, können Sie in Ruhe besprechen. Gemeinsam finden Sie Strategien und Möglichkeiten, um Ihre gesundheitliche Situation zu verbessern. Sie lernen, Ihre Gesundheitswerte selbst zu kontrollieren und einzuschätzen. Bei Bedarf kommen telemedizinische Geräte zum Einsatz.

Was versteht man unter dem Einsatz telemedizinischer Geräte?

Mithilfe telemedizinischer Geräte ist es möglich, Messergebnisse in Echtzeit von einem Ort zum anderen zu übertragen. Dies bedeutet konkret, dass 4sigma Ihnen eine telemedizinische Waage und ein telemedizinisches Blutdruckmessgerät zur Verfügung stellt. So können Sie Ihre Gesundheitsdaten von zu Hause aus per Telefonleitung an 4sigma übermitteln. Weisen die Werte Auffälligkeiten auf, setzt sich ein Mitarbeiter von 4sigma direkt mit Ihnen in Verbindung, um das weitere Vorgehen zu besprechen.

Wird mein Arzt in das Programm eingebunden?

Die therapeutische Verantwortung bleibt weiterhin in den Händen Ihres behandelnden Haus- oder Facharztes. Mit unserem Versorgungsprogramm unterstützen wir Sie ergänzend zu Ihrer ärztlichen Behandlung. Wenn Sie möchten, erhält Ihr Arzt von 4sigma regelmäßig zusätzliche Informationen zu Ihrem Krankheitsverlauf.
Weitere Informationen zu unserem Versorgungsprogramm Herzensangelegenheiten finden Sie in unserem Flyer (PDF, 89 KB) .

Haben Sie Fragen zu unserem Programm? Dann wenden Sie sich gerne an uns.

grafik_slogan