Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten.
Weitere Informationen

Hinweis gelesen

Startseite  >  Service  >  Debeka proGesundheit  >  Hilfsmittel  >  Schlafapnoe

Schlafapnoe

Schnarchen, Atemaussetzer…? Erholsamer Schlaf ist die Grundlage für Gesundheit, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit. Schnarchen ist zunächst eine Ruhestörung für Bettnachbarn, aber auch eine Beeinträchtigung für die Betroffenen selbst. Gefährlich wird es dann, wenn man von dem Schnarchen nichts mehr hört. Denn manchmal wird es still, weil der Atem aussetzt! Dies ist ein ziemlich sicheres Zeichen für eine Schlafapnoe. Nicht alle Betroffenen leiden darunter.

Um gesundheitliche Folgen zu vermeiden, sollte auf jeden Fall eine Abklärung beim Arzt erfolgen. Eine erste Screening-Untersuchung findet in häuslicher Umgebung und bei entsprechendem Befund eine weitergehende Untersuchung im Schlaflabor statt.

Schnarchen

Für die Versorgung unserer Mitglieder mit einer Schlafapnoe – z. B. mit speziellen Therapiegeräten und Atemmasken - haben wir Kooperationen mit verschiedenen Anbietern geschlossen.

Nähere Informationen zu unseren Kooperationen haben wir für Sie auf diesem Flyer (PDF, 210 KB) zusammengefasst.

Haben Sie Fragen zu unseren Kooperationen? Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.