Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten.
Weitere Informationen

Hinweis gelesen

Startseite  >  Service  >  Debeka proGesundheit  >  Diabetes  >  Versorgungsprogramm bei Diabetes

ProMed Diabetes - Unsere Unterstützung bei Diabetes mellitus Typ 2

diabetes
diabetes

ProMed Diabetes - Unsere Unterstützung bei Diabetes mellitus Typ 2

Wurde bei Ihnen Diabetes mellitus Typ 2 festgestellt? Sie möchten als Diabetiker erfahren, auf was Sie im Alltag achten sollen? Dann nutzen Sie das Versorgungsprogramm ProMed Diabetes unseres Kooperationspartners Thieme TeleCare.

Das Versorgungsprogramm ProMed Diabetes

Die Diagnose Diabetes mellitus Typ 2 bringt viele Fragen mit sich: Wie soll ich mich künftig ernähren? Welche Rolle spielt Bewegung? Welche Vorsorgeuntersuchungen sind nun besonders wichtig für mich? Die Gesundheitsberater (Coaches) der Thieme TeleCare begleiten Sie ein Jahr lang telefonisch und besprechen mit Ihnen all Ihre Fragen rund um das Thema Diabetes. So erhalten Sie auf Ihre individuelle Situation abgestimmte Informationen, die die Behandlung durch Ihren Fach-/Hausarzt sinnvoll ergänzen können.

Maßband-Bild_Versorgungsprogramm Diabetes

Überflüssige Pfunde loswerden

Viele neuerkrankte Diabetiker beschäftigen sich vor allem mit den Themen    Ernährung    und Gewichtsreduktion. Dabei unterstützt Sie „califit“: das Ernährungs- und Bewegungsprogramm der Thieme TeleCare.

Alternativ oder ergänzend dazu können Sie die Plattform EXPARO nutzen. Neben nützlichen Tipps z. B. zu Bewegung und seelischer Gesundheit finden Sie hier auch ein Ernährungsprogramm, das Sie beim gesunden Abnehmen unterstützt.

Digitale Unterstützung

Sie möchten Ihre Gesundheitsdaten per Smartphone verwalten? Mit der App "Thieme Coach“ behalten Sie Ihre Blutzuckerwerte, Ihr Gewicht und Ihre Aktivitäten immer im Blick. Außerdem können Sie Ihrem Coach jederzeit Nachrichten mit speziellen Themenwünschen für das nächste Telefonat schicken.

Arzneimittel-Check

Sie nehmen mehr als fünf verschiedene Medikamente ein? Thieme TeleCare prüft gerne, ob Ihre Medikation optimiert werden kann und dadurch z. B. Neben- und Wechselwirkungen verringert oder sogar ganz vermieden werden können.

Wer kann an dem Programm teilnehmen und wer übernimmt die Kosten?

Alle Krankheitskostenvollversicherten (ausgenommen Basis-, Standard- und Notlagentarif sowie Tarif PSKV) mit Diabetes mellitus Typ 2, können an ProMed Diabetes teilnehmen – völlig kostenlos und selbstverständlich freiwillig.

Sie sind beihilfeberechtigt? Auch dann übernehmen wir die kompletten Programmkosten für Sie.

Medien und Kontakte

Interessiert? Weitere Informationen finden Sie in diesem  Flyer (PDF, 245 KB) .

Haben Sie Fragen zu ProMed Diabetes? Wir sind gerne für Sie da. Schreiben Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie uns an: (02 61) 4 98 44 44.

Unseren Kooperationspartner Thieme TeleCare erreichen Sie telefonisch unter
(08 00) 7 23 57 60* oder per E-Mail an ProMedDiabetes@thiemetelecare.de.

*kostenlos für Anrufe innerhalb Deutschlands