Schnellzugriff
Kontakt
Häufig besuchte Seiten
 
Startseite  >  Produkte  >  Versichern  >  Wohngebäudeversicherung

Wohngebäudeversicherung

Wir versichern nicht nur das Gebäude selbst, sondern auch verschiedene Einbauten, festverlegte Fußbodenbeläge, Zentralheizungsanlagen, sanitäre Installationen oder elektrische Anlagen und auf Wunsch auch Garagen, Nebengebäude und Anbauten.

Wohngebäudeversicherung

Berechnungsbeispiel zur Wohngebäudeversicherung

Beispiele zur Wohngebäudeversicherung (Stand: 01/2016)

Monatsbeiträge einschließlich gesetzlicher Versicherungssteuer:

Debeka-Wohngebäudeversicherung
Versicherungsschutz nach dem Standard-Paket – ohne Selbstbeteiligung
Wirtschaft öffentlicher Dienst
versicherte Gefahren: Feuer, Leitungswasser, Sturm
und Hagel; Einfamilienhaus in Hannover, massive
Bauweise, Neubauwert 2016: 260.000 EUR,
Bezugsfertigstellung 2016 (50 % Neubaurabatt bis
zum 1. Januar 2019), Versicherungsbeginn 2016
11,70 EUR 10,18 EUR
Glasversicherung für das Einfamilienhaus 3,93 EUR 3,37 EUR
Elementarschadenversicherung für das Einfamilienhaus 4,20 EUR 3,86 EUR

Staffelung der Rabattlaufzeit für Neubauten:

  • 50 % bis zum Ablauf des 2. vollen Kalenderjahres nach Bezugsfertigstellung
  • 25 % vom 3. bis zum Ablauf des 5. Kalenderjahres nach Bezugsfertigstellung
  • 10 % vom 6. bis zum Ablauf des 20. Kalenderjahres nach Bezugsfertigstellung

Nach Ablauf der jeweiligen Rabattphase erfolgt die Umstellung auf den dann gültigen Beitrag des nächsten Rabattzeitraums bzw. den Tarifbeitrag. Die Umstellung erfolgt jeweils zum 1. Januar.

grafik_slogan