Schnellzugriff
Kontakt
Häufig besuchte Seiten
 
Startseite  >  Produkte  >  Versichern  >  Lebens-/ Rentenversicherung  >  Riester-Rente
Debeka-Riester-Rente

Riester-Rente

Die Versorgungslücke, also die Differenz zwischen Ihrem Arbeitseinkommen und Ihrer gesetzlichen Rente bzw. Pension, wird immer größer. Mit der Riester-Rente der Debeka sorgen Sie privat fürs Alter vor, und das mit hohen staatlichen Zulagen. Zusätzlich können Sie von lukrativen Steuervorteilen profitieren.

 

Die Riester-Rente im Überblick

Die Riester-Rente ist beliebter denn je. Kein Wunder, denn kaum eine andere Altersvorsorge verbucht mehr Pluspunkte. Finden Sie heraus, warum die Riester-Rente der Debeka auch Ihnen enorme Vorteile bringt.

Förderung

Die Einzahlungen werden mit hohen staatlichen Zulagen gefördert. Zusätzliche Steuerersparnisse durch die Absetzbarkeit der Beiträge als Vorsorgeaufwendungen sind möglich.

Flexible Beiträge

Die Beiträge können flexibel an Ihre persönliche Situation angepasst werden – egal, ob Sie schon morgen mehr verdienen, heiraten usw. Darüber hinaus können Sie bequem und ohne Aufschlag in monatlichen Raten zahlen. Bei Abschlüssen ab Juli 2008 können Sie zusätzlich eine jährliche Sonderzahlung leisten.

Flexibler Rentenbeginn

Durch die integrierte Abrufphase können Sie den Rentenbeginn an Ihren Ruhestandsbeginn anpassen. Die Rentenzahlung ist ab Vollendung des 62. Lebensjahres möglich. Unter bestimmten Voraussetzungen sogar früher.

Lebenslange Zusatzrente

Die Debeka-Riester-Rente sichert Ihnen eine attraktive monatliche Zusatzrente mit staatlicher Förderung, die lebenslang ausgezahlt wird, auch wenn Sie 100 Jahre oder älter werden.

Teilauszahlung möglich

Bis zu 30 Prozent des gebildeten Kapitals können zu Beginn der Rentenzahlung einmalig förderunschädlich ausgezahlt werden. Das restliche Kapital kommt Ihrer lebenslangen Rente zugute.

Vererbung

Bei Tod vor Rentenbeginn wird das vererbbare Guthaben an Ihre Hinterbliebenen zurückgezahlt oder verrentet. Bei Tod nach Rentenbeginn erfolgt eine Auszahlung der ausstehenden Renten. Wahlweise ist auch eine Übertragung auf einen Altersvorsorgevertrag des Ehegatten bzw. kindergeldberechtigte Kinder möglich.

Hartz-IV-sicher

Bei Bezug von Arbeitslosengeld II muss die Debeka-Riester-Rente in der Ansparphase, sofern diese aus geförderten Beiträgen finanziert wird, nicht aufgelöst und verwertet werden. Ihre Rentenversicherung ist also auch bei längerer Arbeitslosigkeit gesichert.

Anlagegrundsätze

Die Berücksichtigung ethischer, sozialer und ökologischer Belange bei der Kapitalanlage gehört zum Selbstverständnis der Debeka-Versicherungsgruppe.

grafik_slogan