Schnellzugriff
Kontakt
Häufig besuchte Seiten
 
Startseite  >  Produkte  >  Versichern  >  Krankenversicherung  >  Ergänzungstarif für ambulante Leistungen - für die Generation ab 55 Jahren (Tarif EA55plus)

Ergänzungstarif für ambulante Leistungen - für die Generation ab 55 Jahren (Tarif EA55plus)

Sie sind über 55 Jahre und möchten verschiedene Lücken der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) im ambulanten zahnärztlichen und ärztlichen Bereich mit einem Ergänzungstarif schließen?

Dann ist unser Tarif EA55plus der richtige für Sie. Exklusiv für gesetzlich Versicherte ab 55 Jahren bieten wir Ihnen Erstattungen für Zahnersatz sowie verschiedene ambulante Leistungen. Zudem steht Ihnen ein Service-Angebot in Form eines gebührenfreien Gesundheitstelefons zur Verfügung.

Der Ergänzungstarif für ambulante Leistungen im Detail

Zahnersatz

Wir erstatten 50 % der Aufwendungen für

  • Zahnersatz (Prothesen, Brücken, Kronen, Suprakonstruktionen) auch aus Keramik
  • Implantate (einschließlich Implantatteilen, knochenaufbauenden Maßnahmen und Knochenersatzmaterial)
  • Kunststofffüllungen (Kompositfüllungen mittels Schmelz-Dentin-Adhäsivtechnik)
  • Einlagefüllungen (Inlays, Onlays) auch aus Keramik
  • Reparaturen und Provisorien

Sehhilfen

Wir erstatten 70 % der Aufwendungen für

  • Brillengläser und Brillengestelle
  • Kontaktlinsen sowie
  • Reparaturen

bis zu insgesamt 130 Euro je Kalenderjahr.

Vom Arzt verordnete nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel

Wir erstatten 70 % der Aufwendungen für vom Arzt verordnete nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel bis zu insgesamt 130 Euro je Kalenderjahr. Voraussetzung ist, dass die Gesetzliche Krankenversicherung nach ihren Richtlinien hierfür keine Leistung vorsieht.

Fahrten und Transporte

Wir übernehmen 100 % der Aufwendungen für Fahrten und Transporte bei ambulanter Heilbehandlung bis 130 Euro je Kalenderjahr.

Zuzahlungen

Wir übernehmen 100 % der Aufwendungen für gesetzliche Zuzahlungen (z. B. für Arzneimittel, Heilmittel, Hilfsmittel, Zuzahlungen im Krankenhaus – nicht Eigenanteile bei Zahnersatz) bis zu 40 Euro je Kalenderjahr.

Assistance-Leistungen

Speziell für diesen Tarif haben wir ein innerhalb Deutschlands gebührenfreies Gesundheitstelefon eingerichtet. Hier klären wir Ihre Fragen rund um:

  • Vermittlung von geeigneten Zahnärzten
  • Terminvereinbarungen
  • Informationen über Arzneimittel
  • Erläuterungen zu Diagnosen und Therapieformen

Sie erreichen das innerhalb von Deutschland gebührenfreie Gesundheitstelefon montags bis freitags von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr unter der Telefonnummer (08 00) 7 23 71 07. 

Erstattungsleistung

Wir erstatten Ihre Aufwendungen ausgehend vom Rechnungsbetrag.
Die tarifliche Erstattungsleistung ist zusammen mit den Leistungen der Gesetzlichen Krankenversicherung sowie Leistungen nach anderen Versicherungstarifen oder von sonstigen Leistungsträgern jedoch auf 100 % des Rechnungsbetrages begrenzt.

Ergänzende Hinweise

Die bedingungsgemäße Wartezeit für ambulante Leistungen beträgt 3 Monate. Für zahnärztliche Leistungen beträgt die bedingungsgemäße Wartezeit 8 Monate. Diese entfällt bei unfallbedingten Aufwendungen. Die Prämie für diesen Versicherungsschutz beinhaltet keinen Anteil zur Bildung von Alterungsrückstellungen.

Tarifbeitrag

Der monatliche Tarifbeitrag (Versicherungsbeginn in 2016) beträgt 27,98 Euro .

Stand: Januar 2016

grafik_slogan