Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Weitere Informationen

Hinweis gelesen

Startseite  >  Produkte  >  Versichern  >  Krankenversicherung  >  Auslandsreise-Krankenversicherung  >  Häufig gestellte Fragen zum AR-Online-Abschluss

Häufig gestellte Fragen zum AR-Online-Abschluss

Fragen

Antworten

Wann hat die Debeka meinen Antrag erhalten?

Wenn Sie innerhalb von 12 Stunden den Verifizierungslink in der zweiten E-Mail von online@debeka.de anklicken, wird Ihr Antrag an die Debeka übergeben.

Verifizierungs-E-Mail

Nach Ihrem Klick öffnet sich in Ihrem Browser eine Hinweisseite mit der Bestätigung, dass der Antrag an uns übermittelt wurde.

Antragsbestätigung

Somit wurde Ihr Antrag erfolgreich übermittelt und Ihr Versicherungsschutz gilt zum gewünschten Versicherungsbeginn.

Wichtiger Hinweis: Mit der ersten E-Mail von online@debeka.de erhalten Sie die Vertragsunterlagen zur Auslandsreise-Krankenversicherung. Die Übermittlung Ihres Online-Antrags ist an dieser Stelle noch nicht erfolgt!

Wann habe ich Versicherungsschutz?

Mit Bestätigung des Verifizierungslinks in der zweiten E-Mail von online@debeka.de innerhalb von 12 Stunden und der oben beschriebenen Anzeige in Ihrem Browser, gilt der Versicherungsschutz zum gewünschten Versicherungsbeginn.

Antragsbestätigung

Wo kann ich mich im Schadenfall melden?

Während eines Auslandsaufenthaltes gilt das gleiche Leistungsverfahren wie im Inland. Das heißt, die versicherte Person tritt in Vorleistung und reicht uns nach der Rückkehr die Rechnungen ein.

Bei besonderen Notfällen wie:

  • schwere/r Erkrankung/Unfall mit voraussichtlich hohen Behandlungskosten,
  • Tod der versicherten Person,
  • Rücktransport, wenn die Behandlung vor Ort nicht möglich ist und einem
  • stationären Krankenhausaufenthalt hilft unsere Notrufzentrale unter der Rufnummer
    +49 (0) 2 61 4 98 – 99 01

    Bei sonstigen Anfragen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Kann ich meine Kinder mitversichern, wenn ich bereits eine Debeka Auslandreise-Krankenversicherung habe?

Ja, wenn Ihre Kinder das 20. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, können Sie diese in Ihrem Vertrag mitversichern.

Für die Beantragung erfassen Sie sich bitte auch als versicherte Person, da die Kinder Ihnen zugeordnet werden müssen.

Keine Sorge, Sie werden nicht doppelt versichert! Sie erhalten die Policen für Ihre Kinder mit dem Hinweis, dass Sie bereits eine Debeka Auslandreise-Krankenversicherung haben.