Schnellzugriff
Kontakt
Häufig besuchte Seiten
 
Startseite  >  Produkte  >  Versichern  >  Haftpflichtversicherung  >  Bauherrenhaftpflicht

Bauherrenhaftpflicht

Die Bauherrenhaftpflichtversicherung übernimmt Schäden, die Dritte auf Ihrer Baustelle erleiden und weist unberechtigte Forderungen zurück.

Die Bauherrenhaftpflicht im Detail

Leistungen der Bauherrenhaftpflichtversicherung

Wir versichern den Neubau und Umbau von Wohngebäuden. Bauplanung und Bauleitung müssen an Dritte vergeben sein. Die Bauausführung kann teilweise auch in Eigenleistung erfolgen.

Die Deckungssummen betragen 5 Millionen Euro pauschal für Personen- und Sachschäden und eine Million Euro für Vermögensschäden.

Der Versicherungsschutz besteht bis zur Fertigstellung des Bauvorhabens, maximal 2 Jahre.

Sondertarif für Fertighäuser:

Für Fertighäuser bis zu einer Bausumme von 500.000 Euro kann die Versicherungsdauer auf maximal sechs Monate begrenzt werden. Sie erhalten dann einen spürbaren Beitragsnachlass.

Unser Tipp:

Wenn Sie an Ihrem selbst genutzten Einfamilienhaus Bauarbeiten verrichten, besteht dafür Versicherungsschutz über die Debeka-Privathaftpflichtversicherung. Sie brauchen dafür keine separate Bauherrenhaftpflichtversicherung.

grafik_slogan