Schnellzugriff
Kontakt
Häufig besuchte Seiten
 
Startseite  >  Lebensphasen  >  Familien  >  Altersvorsorge

Aufbau einer Alters- und Hinterbliebenenvorsorge

Die Hinterbliebenenvorsorge für die Partnerin oder den Partner und die Kinder besitzt jetzt oberste Priorität. Dies gilt in ganz besonderem Maße, wenn nur einer der Partner berufstätig ist. 

Wichtig ist jedoch auch eine ausreichende Altersversorgung. Denn eines macht die anhaltende Diskussion um die Sicherheit der gesetzlichen Renten und Pensionen deutlich: Ohne zusätzliche private Vorsorge wird der aus der Berufszeit gewohnte Lebensstandard im Ruhestand nicht zu halten sein. Deshalb sollten Sie frühzeitig systematisch vorsorgen.

Wollen Sie eine private Altersvorsorge aufbauen und gleichzeitig Ihre Familie für den Fall der Fälle absichern, dann empfiehlt es sich, eine private Rentenversicherung abzuschließen. So können Sie gezielt für das Alter vorsorgen und Ihre gesetzliche Rente bzw. Pension ergänzen.

Auch der Staat unterstützt die private Altersvorsorge

Seit 2002 fördert der Staat Ihre private Altersvorsorge mit Zulagen und Steuervorteilen. Wir informieren Sie hierzu gerne.

grafik_slogan