Kfz-Versicherung

Der Rechner Kfz-Versicherung errechnet Ihnen den individuellen Beitrag für Ihren privat genutzten Pkw. Da wir unsere Tarife ständig weiterentwickeln, um Ihnen umfassenden Versicherungsschutz zu fairen Preisen zu bieten, ist aktuell nur eine Online-Berechnung bis zum Versicherungsbeginn 31.12.2014 möglich.

Erforderliche Eingaben

Weitere Schritte:

1. Daten eingeben und berechnen

Persönliche Angaben

Geben Sie bitte Ihr Geburtsdatum ein. Wählen Sie dann Ihre Berufsstellung sowie Ihren Arbeitgeber / Dienstherrn aus. Zu den gesondert aufgelisteten Arbeitgebern zählen wir u. a. privatisierte Unternehmen des (ehemals) öffentlichen Dienstes.

Wenn Sie als Nichterwerbstätiger von Ihrem in häuslicher Gemeinschaft lebenden Familienangehörigen unterhalten werden oder versorgungsberechtigter Hinterbliebener sind, dann können Sie sich der (ehemaligen) Beitragsgruppe dieser Person zuordnen.

Geben Sie abschließend das Datum für den gewünschten Versicherungsbeginn an. Klicken Sie dann auf "Weiter".

 

Angaben zur Fahrzeugnutzung

Beantworten Sie bitte alle Fragen und geben Sie die jährliche Fahrleistung an. Klicken Sie dann auf "Weiter".

Ihre aktuellen Verträge bei der Debeka

Beantworten Sie bitte die Frage. Klicken Sie dann auf "Weiter".

 

Angaben zum Fahrzeug

Geben Sie bitte die Postleitzahl des Fahrzeughalters ein. Stehen für diese Postleitzahl mehrere Orte zur Auswahl, dann erscheint eine Auswahlliste, aus der Sie den  entsprechenden Ort auswählen müssen.

Geben Sie bitte an, ob Sie ein Saisonkennzeichen wünschen.

Geben Sie bitte an, ob es sich um ein geleastes bzw. kreditfinanziertes Fahrzeug handelt.

Sofern bekannt, geben Sie bitte den Herstellerschlüssel und den Typschlüssel ein. Diese Angaben können Sie der Zulassungsbescheinigung entnehmen. Falls die Angaben nicht zur Verfügung stehen, klicken Sie auf "Fahrzeugtyp suchen". Die Fahrzeugsuche hilft Ihnen, Ihren Fahrzeugtyp zu ermitteln.

Abschließend geben Sie bitte noch das Datum der Erstzulassung und das Datum der Zulassung auf den Fahrzeughalter ein. Klicken Sie dann auf "Weiter".

 

Fahrzeugsuche

Wählen Sie aus der Auswahlliste den Herstellernamen Ihres Fahrzeuges aus. Sofern Ihnen die Fahrzeugbezeichnung (z. B. A4, Polo) und/oder die Leistung bekannt sind, können Sie diese auch eingeben. Bei der Leistung können Sie zwischen kW und PS über die Auswahlliste wählen. Haben Sie Ihre Eingaben gemacht, klicken Sie auf "Suchen". Sie erhalten eine Liste mit möglichen Fahrzeugtypen. Wählen Sie Ihr Fahrzeug in der Liste aus und klicken Sie auf "Fahrzeugtyp übernehmen". Der Fahrzeugtyp wird dann übernommen und Sie kommen zur Seite mit den Angaben zum Fahrzeug zurück.

Wollen Sie die Fahrzeugsuche abbrechen, klicken Sie auf "Abbrechen" und Sie kommen zur Seite mit den Angaben zum Fahrzeug zurück.

 

Angaben zum Versicherungsumfang

Wählen Sie bitte das von Ihnen gewünschte Leistungspaket aus.

Der Versicherungsschutz in der Kfz-Haftpflichtversicherung umfasst die 100 Mio. Euro Pauschaldeckung. Bitte wählen Sie den gewünschten Versicherungsschutz in der Kaskoversicherung (Voll- und Teilkasko) aus. Hier ist Vollkasko in Verbindung mit Teilkasko, Teilkasko oder keine Voll- und Teilkasko möglich.

 

Angaben zur SF-Klasse (Schadenfreiheitsklasse)

Wählen Sie bitte über die Auswahllisten die entsprechende SF-Klasse für die Kfz-Haftpflichtversicherung und die Vollkasko aus. Beachten Sie hierzu auch die folgenden Hinweise:

  • Wenn noch kein Vorvertrag bestanden hat, ist eine Einstufung in die SF-Klasse ½ möglich.
  • Wenn Ihre letzte Beitragsrechnung keine Vollkasko enthält, müssen Sie die Einstufung der Kfz-Haftpflichtversicherung auswählen.
  • Haben Sie oder hat Ihr Ehe-/Lebenspartner bereits ein Fahrzeug bei uns versichert, das mindestens in die SF-Klasse 4 eingestuft ist, können wir Ihnen unter der Voraussetzung, dass das zu versichernde Fahrzeug ausschließlich von Personen gefahren wird, die das 23. Lebensjahr bereits vollendet haben, die SF-Klasse 4 anbieten.

Folgende zusätzlichen Erweiterungen des Versicherungsschutzes sind darüber hinaus möglich:

Der Autoschutzbrief ist eine bedarfsgerechte Ergänzung des Versicherungsschutzes mit zahlreichen Leistungen bei Panne oder Unfall sowie Fahrzeugausfall oder bei Krankheit während einer Reise. Im Leistungspaket Top (PDF, 101 KB) ist der Autoschutzbrief ohne Mehrbeitrag enthalten.

Mit dem Fahrerschutz ist der Fahrer bei einem selbst- oder mitverschuldeten Unfall gegen die finanziellen Folgen von Personenschäden abgesichert.
Zu den versicherten Leistungen gehören Verdienstausfall, Kosten für eine Haushaltshilfe, Kosten für behindertengerechte Umbauten, Unterhaltszahlungen für Hinterbliebene sowie Schmerzensgeld bis maximal 200.000 Euro. Die Zahlung eines Schmerzensgeldes setzt einen Krankenhausaufenthalt von mindestens fünf Tagen voraus. Für die übrigen Leistungsarten gilt die in der Kfz-Haftpflichtversicherung vereinbarte Höchstentschädigung (Leistungspaket Top = 12 Mio. Euro, Standard = 8 Mio. Euro).

Die GAP-Versicherung übernimmt bei einem geleasten oder kreditfinanzierten Fahrzeug im Falle eines Totalschadens oder eines Diebstahls die Differenz zwischen dem Wiederbeschaffungswert und der sich aus dem Leasing- oder Kreditvertrag ergebenden Restforderung.

Durch die Kfz-Unfallversicherung sind alle Insassen Ihres Pkw im Falle eines Unfalls – unabhängig von der Schuldfrage – zusätzlich abgesichert. Die Kfz-Unfallversicherung leistet bei Invalidität (durch die progressive Invaliditätsstaffel bis zu 225 % der Versicherungssumme) und bei Tod.

Haben Sie mit uns für Ihren PKW zum Zeitpunkt des Schadensfalls Rabattschutz vereinbart, ist in der Kfz-Haftpflicht- und in der Vollkaskoversicherung je ein belastender Schaden pro Kalenderjahr frei. Der rabattgeschützte Schaden führt nicht zu einer Neueinstufung des Vertrags im Folgejahr.

Voraussetzung ist, dass der Kfz-Haftpflichtversicherung mindestens die SF-Klasse 4 zugrunde liegt.

Klicken Sie auf "Berechnen", wenn Sie alle Angaben zum gewünschten Versicherungsumfang gemacht haben.

 

Partnerwerkstatt

Nach einem Unfall repariert eine unserer Partnerwerkstätten Ihren PKW nach Herstellervorgaben mit Originalteilen. Wir kümmern uns um die Wahl der Werkstatt und die Abwicklung.

Durch die Vereinbarung der Werkstattbindung reduziert sich Ihr Beitrag in der Kaskoversicherung (Vollkasko/Teilkasko).

 

2. Ergebnis ansehen und drucken

Hier erhalten Sie eine Übersicht über die von Ihnen gemachten Angaben und den Gesamtbeitrag ohne und mit Werkstattbindung.

Bei Fahrzeugen, die ein Saisonkennzeichen führen, ist lediglich eine monatliche Zahlungsweise möglich.

 

3. Anfrage senden

Teilen Sie uns bitte noch Ihre Kontaktdaten mit.

Nach dem Eingang Ihrer Online-Meldung rufen wir Sie so schnell wie möglich an.