Schnellzugriff
 
Kontakt
Häufig besuchte Seiten
 
Startseite  >  Produkte  >  Versichern  >  Krankenversicherung  > ...  

Die Gesetzliche Krankenversicherung

Die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) hat die Grundversorgung der gesetzlich Krankenversicherten zum Ziel. Die Versicherungspflicht ist in der GKV mit dem Gehalt gekoppelt. Das heißt: Je höher das Gehalt, desto höher die Beiträge. Wird ein bestimmtes Einkommen überschritten (Jahresarbeitsentgeltgrenze), so steht es dem gesetzlich Versicherten nach der im Sozialgesetzbuch vorgesehenen Frist frei, in die Private Krankenversicherung zu wechseln oder als freiwilliges Mitglied in der GKV zu bleiben. Die Jahresarbeitsentgeltgrenze beträgt für das Jahr 2014 monatlich 4.462,50 Euro. Außerdem ist es möglich, Ehepartner und Kinder beitragsfrei in der GKV mitzuversichern, sofern diese Ihren Wohnsitz in Deutschland haben und das regelmäßige Einkommen nicht über 395 Euro monatlich (bei Ausübung einer geringfügigen Beschäftigung nicht über 450 Euro) liegt.

Ein wesentlicher Unterschied in der Finanzierung zwischen der Gesetzlichen und der Privaten Krankenversicherung ist das Beitragssystem. Während die GKV das Umlageverfahren einsetzt, berechnen die Privaten Krankenversicherungen ihre Beiträge nach dem Kapitaldeckungsverfahren.

Arten der Gesetzlichen Krankenversicherung z. B.:

  • Ortskrankenkassen
  • Ersatzkassen
  • Betriebskrankenkassen
  • Innungskrankenkassen

Der allgemeine Beitragssatz der Gesetzlichen Krankenversicherung beträgt 2014 15,5 %.

Leistungen der Gesetzlichen Krankenversicherung

  • gesundheitliche Grundversorgung
  • alle Versicherten haben die gleiche Leistung
  • beitragsfreie Familienversicherung

Speziell für gesetzlich Versicherte bietet die Debeka bedarfsgerechte private Ergänzungsversicherungen, die zum Teil auch miteinander kombiniert werden können.

Die Debeka Betriebskrankenkasse (BKK)

Eine Grundversorgung entsprechend dem Leistungskatalog des Sozialgesetzbuchs V plus satzungsmäßige Mehrleistungen bietet die Debeka Betriebskrankenkasse (BKK).

Die Debeka Private Krankenversicherung

Ob als Rundum-Schutz oder als Ergänzung zur Gesetzlichen Krankenversicherung: Eine Private Krankenversicherung braucht jeder. Bei der Debeka finden Sie starke Angebote zu günstigen Beiträgen.

Debeka Anders als andere