Basisrente


Der Rechner Basisrente errechnet Ihnen den individuellen Beitrag für die gewünschte garantierte Rente bzw. die für einen bestimmten monatlichen Beitrag mögliche garantierte Rente für Ihre private Altersvorsorge.

Erforderliche Eingaben:

Weitere Schritte:

1. Daten eingeben und berechnen

Persönliche Angaben (Ihre Angaben zur Basisrente)

Geben Sie auf der nächsten Seite bitte Ihr Geschlecht sowie Ihr Geburtsjahr ein. Außerdem ist die Angabe des gewünschten Rentenzahlungsbeginns - d.h. ab welchem Alter Sie die monatlich Rentenzahlung von uns erhalten möchten - erforderlich.

Angaben zur Berechnungsvariante

Geben Sie hier entweder eine gewünschte garantierte Rente an, um den dazu monatlich notwendigen Beitrag zu ermitteln, oder geben Sie an, welchen Betrag (ggf. in den ersten fünf Jahren reduziert) Sie monatlich für Ihre Absicherung investieren möchten, um so die dadurch mögliche garantierte Rente zu ermitteln.
Klicken Sie anschließend auf „Berechnen“.

2. Ergebnis ansehen und drucken

Hier erhalten Sie eine Übersicht über die von Ihnen gemachten Angaben und die sich daraus ergebenden Leistungen wie die garantierte monatliche lebenslange Rente bzw. die garantierten Leistungen im Todesfall.

Darüber hinaus werden die möglichen Gesamtleistungen (einschließlich Überschussbeteiligung * ) sowie der monatliche Beitrag angezeigt.

Hinweis zu "Mögliche Gesamtleistungen":

Den „möglichen Gesamtleistungen“ liegt die Überschussverwendungsart „kombinierte Rente“ zugrunde. Bei der Überschussverwendungsart „kombinierte Rente“ wird zur Bildung der Gesamtrente ein Teil der erwarteten Zinsüberschüsse verwendet. Der übrige Teil wird für eine jährliche Steigerung der jeweils erreichten Gesamtrente eingesetzt. Dies führt bei konstanter Überschussbeteiligung * zu einer Gesamtrente, die zu Rentenbeginn höher ist als die Garantierente und dann jährlich um einen festen Steigerungssatz steigt. Sinkt die Überschussbeteiligung * , so wird zunächst der Steigerungssatz reduziert; bei noch stärkerem Absinken der Überschussbeteiligung * sinkt die erreichte Gesamtrente. Folglich können weder die Höhe der Gesamtrente noch der Steigerungssatz garantiert werden. Zugesichert ist nur die angegebene garantierte Rente.

Möchten Sie detailliertere Informationen zur Rentenversicherung? Klicken Sie auf „Weiter“, um Kontakt mit uns aufzunehmen.

* Die Erläuterung zur Überschussbeteiligung finden Sie in am Ende der "Ergebnis ansehen und drucken"-Seite.

3. Anfrage senden

Teilen Sie uns bitte noch Ihre Kontaktdaten mit.

Nach dem Eingang Ihrer Online-Meldung rufen wir Sie so schnell wie möglich an.